Serienfans.TV - deine Serien Community
Aaron Ashmore

Über Aaron Ashmore

Aaron Ashmore wurde am 7. Oktober 1979 in Richmond (Kanada) geboren. Er ist eine Minute älter als sein Zwillingsbruder Shawn Ashmore, der ebenfalls Schauspieler (in X-Men spielt er „Iceman“) ist. Seine erste kleine Rolle auf einer Leinwand hatte er 1991 in dem Film „Dinner für Sechs“. Es folgen weitere kleine Rollen wie in dem Fernsehfilm „Hoffnungslos verliebt“ (1999) und ein Gastauftritt in der Serie „Nikita“ (2000). In dem kanadischen Film „Treed Murray“ (2001) spielt er eine der Hauptrollen. Es folgen weitere Filme wie „Prom Queen: The Marc Hall Story“ (2004). Er hat einige Auftritte in der Serie „Veronica Mars“ (2004) und in der dritten Staffel der Serie „Missing - Verzweifelt gesucht“ (2005/06) spielt er eine wiederkehrende Rolle. In der Serie „Smallville“ (2006-2011) spielt er ab der sechsten Staffel wieder eine wiederkehrende Rolle. Nebenbei spielt er in Filmen wie „Palo Alto, CA“ (2007) und „Frozen:Etwas hat überlebt“ (2009) mit. 2011 bekommt er eine wiederkehrende Rolle in der dritten Staffel der Serie „Warehouse 13“.

Im Jahr 2015 hat Ashmore eine der drei zentralen Hauptrollen in der Serie "Killjoys" angenommen.

Serien in denen Aaron mitspielt

Unser aktuelles Serienhighlight

Happy Endings
Happy Endings

Als sich das perfekte Traumpaar, Alex (Elisha Cuthbert, 29) und Dave (Zachary Knighton, 33), vor dem Traualtar entscheidet letztendlich doch nicht zu heiraten, bringen sie damit ihre Freunde in eine...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Jeff Daniels
Jeff Daniels

Jeff Daniels wurde heute 64 Jahre alt.