Serienfans.TV - deine Serien Community
Alan Ruck

Über Alan Ruck

Alan Ruck spielte in Chicago am Theater bevor seine Fernseh- und Filmkarriere begann. Seine erste Rolle in einem Kinofilm hatte 1983 in dem Film „Bad Boys - Klein und gefährlich“ an der Seite von Sean Penn. Anschließend spielte er in „Class - Vom Klassenzimmer zur Klassefrau“ (1983) mit. Seine erste größere Rolle war in dem bekannten Film „Ferris macht blau“ (1986). Es folgten Auftritte in „Drei auf dem Highway - Three for the Road“ (1987) und „Bluthunde am Broadway“ (1989). 1990 spielte er in dem Film „Blaze of Glory - Flammender Ruhm“ eine größere Rolle. In der kurzlebigen Serie „Going Places“ (1990-1991) hatte er eine der Hauptrollen. Es folgten weitere Auftritte in verschiedenen Filmen wie „Speed“ (1994) und „Star Trek: Treffen der Generationen“ (1994). Nach einigen wenigen Auftritten in der Serie „Verrückt nach dir – Mad about You“ (1995-1996) spielte er in „Twister“ (1996) mit. Von 1996-2002 hatte er eine der Hauptrollen in der Serie „Spin City – Chaos City". In der Miniserie „From the Earth to the Moon“ (1998) hatte er einige Auftritte. 2003 war er in dem Film „Im Dutzend billiger“ zu sehen. Er spielte Gastrollen in verschiedenen Serien wie „Scrubs“ (2002), „Stargate: Atlantis“ (2006) und „Medium“ (2007). 2007 hatte er eine Rolle in „Kickin It Old Skool“. Anschließend war er 2007 wieder mehr in Serien zu sehen. So hatte er eine Gastrolle in „Queens Supreme“, eine wiederkehrende Rolle in „The Bronx ist Burning“ und eine weitere Gastrolle in „Ghost Whisperer“. In dem Film „Star Trek: Of Gods and Men“ (2007), der nicht offiziell zum Star Trek Franchise gehört und ein Geschenk an die Fans war, spielte er wieder die Rolle des Captain Harriman. 2008 war er dann in den Filmen „The Happening“ und „Wen die Geister lieben – Ghost Town“ zu sehen, aber auch mit Gastrollen wie in „Eureka“, „Psych“ und „Boston Legal“.  In der Serie „Greek“ hatte er 2007-2009 wiederholt Auftritte. Er spielte in dem Film „I Love You, Beth Cooper“ (2009) mit. Es folgten einige Gastrollen wie in „FlashForward“ (2009), „Cougar Town“ (2009) und „CSI: Miami“ (2010). Er war in dem Film „Ausnahmesituation“ (2010) zu sehen. Er war dann auch wieder mit Gastrollen in Serien wie „Numb3rs“ (2010), „Rules of Engagement“ (2010) und „Justified“ (2010). In der Serie „Persons Unknow“ (2010) spielte er eine der Hauptrollen.

Serien in denen Alan mitspielt

Unser aktuelles Serienhighlight

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte
Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

"Grey's Anatomy" ist die erfolgreichste Medicalserie in den USA seit "Emergency Room". Mit "Private Practice" hat die Serie aus der Feder von Shonda Rhimes zudem schon ein Spin-Off erhalten. In Deutsc...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Oliver Wnuk
Oliver Wnuk

Oliver Wnuk wurde heute 44 Jahre alt.

Gillian Vigman
Gillian Vigman

Gillian Vigman wurde heute 48 Jahre alt.

Alexandra Krosney
Alexandra Krosney

Alexandra Krosney wurde heute 30 Jahre alt.

Ariel  Winter
Ariel Winter

Ariel Winter wurde heute 22 Jahre alt.

Tom Hopper
Tom Hopper

Tom Hopper wurde heute 35 Jahre alt.