Serienfans.TV - deine Serien Community
Wer und was ist "Doctor Who"?

Wer und was ist "Doctor Who"?

Während es Fans sicherlich schon lange im Kalender angestrichen oder eingekreist haben und deshalb sich diese Frage sicherlich selbst beantworten können. Fragen sich einige sicherlich, wer den dieser mysteriöser Doctor Who ist, von dem es in letzter Zeit immer mehr News auf unsere Seite auftauchen und warum es denn gerade jetzt quasi täglich neue Nachrichten oder andere Sachen auftauchen können, die etwas mit diesem seltsamen Doctor zu tun haben von dem einige noch nie etwas gehört haben. Dafür ist dieser Leitfaden gedacht: Den Unwissenden das Wissen zu vermitteln, was man als Anfänger im Whoniversum braucht und wer bereits Fan ist, kann noch einmal in Erinnerungen schwelgen, wird deren Lieblingsserie nächste Woche ganze 50 Jahre alt.

 

Doctor Who Staffel 5 Trailer:

 

„Doctor Who“ ist eine englische Kinderserie, die ihren Anfang am 23 November 1963 nahm und damit den Fans und der Welt am Samstag bereits den 50 Geburtstag bescheren kann, und damit die längst laufende Serie der Welt ist. In der Serie geht es um einen Time Lord (ein Außerirdischer) immer nur „der Doctor“ genannt, der sich mit seinem Raumschiff - der TARDIS -, die sich in beinah allen Folgen als alte Englische Polizei-Notrufzelle aus den Sechzigern tarnt. Es kann durch Raum und Zeit reisen um dort die Wunder des Universums zu besuchen und zu bestaunen. Doch nicht selten stößt der Doctor - meist an seiner Seite mindestens ein Companion (Begleiter), der den Doctor meist bewundert und ihm bei seinen Reisen unterstützt, auf andere (meist feindlich gesinnte) Außerirdische oder dunkle Machenschaften der Menschen, die er und sein Companion verhindern müssen. Im Laufe der Jahre hatte der Doctor bereits unzählige Companions die meist nur eine kurze Zeit bei ihm bleiben, weil sie sich meist irgendwo niederlassen, nicht mehr mit dem Doctor reisen dürfen, der Doctor sie schlichtweg vergisst oder sie sterben auch.

Doch das Besondere an der Serie ist nicht, das sich nur die Companions die Klinke in die Hand geben, sondern auch der Doctor sein äußeres Erscheinungsbild verändert. Immer wenn er tödlich verwundet wurde, unterzieht er sich einer Regeneration. Das Resultat ist, dass sich jede Zelle eines Körpers ändert und der Schauspieler wechselt. Diese Fähigkeit bewies erbereits mehrfach, wodurch wir uns im Moment die Abenteuer des 11. Doctor zu Gemüte führen und dieser im Weihnachtsspecial (nächsten Monat) bereits in den 12. Doctor regeneriert wird. Dieser Trick war nötig als der erste Doctor, gespielt von William Hartnell, keine Lust mehr hatte den Doctor zu spielen und er zu diesem Zeitpunkt auch bereits zu krank war um seine Rolle noch vernünftig zu spielen. Doch wer denkt, dass das von Vornerhein geplant war der irrt: Es war einfach eine Notwendigkeit, weil man die Serie nicht aufgeben wollte und somit einen Weg finden musste die Serie am Laufen zu halten.

 

Der Trailer zur 6 Staffel:

 

Doch wirklich erfolgreich wurde die Serie in den Sechzigern weder wegen des Doctors, seinen Companions oder den (zu mindestens in den frühen Jahren) meist historischen Schauplätze, sondern wegen der Monstern, Feinden und Außerirdischen die Woche für Woche dem Doctor das Leben schwer gemacht haben und teilweise genau so legendär sind wie der Doctor und die Serie selbst. Allen voran natürlich die Daleks: Cyborgs erfunden von dem verrückten Wissenschaftler Davros, die nicht nur wage an die Nazis aus dem zweiten Weltkrieg erinnern sollen und damit seit den Sechzigern die Zuschauer in Angst und Schrecken versetzten können. Dies wird durch ihren gefühlskalten Ruf „EXTERMINATE“ verstärkt. Doch während, das wohl die bekanntesten Gegner des Doctors sind, gibt es außerdem noch die Cybermen, die Sontarans, die Zygons, die Ice Warriors, die Autons und die Weeping Angels, um nur einige wenige zu nennen.

Ein besonderer Gegner kann der Master darstellen. Er ist genau wie der Doctor auch ein Time Lord und stammt auch von dem Planeten Gallifrey, dem Heimatplaneten der Time Lords. Diese sind eine mächtige Rasse, die das Zeit- und Raumreisen für sich entdeckt haben. Der Doctor hat sich aber ins Exil begeben und dabei eine TARDIS gestohlen um einfach hinaus in die Weiten des Alls zu fliegen, um diese zu erkunden und zu bereisen. Der Doctor begegnet dem Master zum ersten Mal in seiner dritten Inkarnation und dieser Gegenspieler tritt seitdem immer mal wieder in Erscheinung. Deshalb wird er neben den Daleks gerne als der Erzfeind des Doctors beschrieben.

 

Der Trailer zur 3 und 4 Staffel:

 

„The Day of the Doctor“ für Dummies:

Wer nun also auf den Geschmack gekommen ist und sich nun denkt, das sich die fünfzigste Jubiläumsfolge perfekt als Einstieg für die Serie eignen würde, sollte hier noch einige wichtige Sachen wissen bevor er sich diese als Neu Fan anschaut:

In der Folge treffen der aktuelle 11. Doctor (Matt Smith) und der frühere 10. Doctor (David Tennant) auf eine Inkarnation die sie lieber vergessen wollten und sich selbst der Kriegs Doctor (zu englisch „The War Doctor“) nennen kann. Dieser trat im großen Zeitkrieg auf und vernichtete am Ende sowohl die Daleks als auch die Time Lords. Der große Zeitkrieg (zu englisch „TimeWar“) fand (in der Zeitrechnung der Serie) zwischen dem achten und neunten Doctor statt und ist bisher immer noch ein großes Geheimnis -auch wenn es bereits in den Folgen ab dem neunten Doctor immer mal wieder irgendwelche Hinweise und Andeutungen darauf gab. Aus Trailern, Vorabbildern und anderen Quellen weiß man im Moment auch das unter anderen (neben den Daleks und den Time Lords) die Zygons eine Rolle spielen, sowie eine Rückkehr des früheren Companions des neunten und zehnten Doctors namens Rose (gespielt von Billie Piper) und auch ein Auftritt der Königin Elizabeth die erste (gespielt von Joanna Page) ansteht. Vielmehr ist im Moment noch nicht wirklich bekannt und es bleibt wohl auch eine große Überraschung bis die Folge ausgestrahlt wird.

Die Folge wird am nächsten Samstag um 19.50 Uhr (englischer Zeit) auf BBC 1 ausgestrahlt und weltweit können sich Fans die Folge im Fernsehen oder in ausgewählten Kinos anschauen. In Deutschland wird die Folge auf dem Sender FOX gezeigt. Der Semder zeigt bereits ab 17.oo Uhr noch einmal alle bereits gezeigten Folgen der siebten Staffel und im Anschluss  um 21.00 Uhr dann die neuste Folge wahlweise bereits auf deutsch.

 

Trailer zur aktuellen siebten Staffel:

Teaser zur 7 Staffel:

 

Ich wünsche jedem Fan der Serie sehr viel Spaß mit der Jubiläumsfolge und hoffe dass eure Wünsche für das Jubiläum auch erfüllt werden. Diese könnt ihr übrigens hier unter dem Artikel mit uns teilen oder ihr besucht uns auf unsere Facebookseite und schreibt dort was eurer Meinung nach im Jubiläum nicht fehlen darf.

Von Olav Bottner


Weitere News zu Doctor Who

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

Die BBC hat einen neuen 2. Trailer zur britischen Hitserie "Doctor Who" veröffentlicht und seit die neuste Inkarnation in Ation. Die 11. Staffel markiert einen Neuanfang der Serie. Das erste Mal über...

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

Lange war es noch geheim. Nun wurde bekannt, wann es neue Abenteuer in Raum und Zeit für Fans der britischen SciFi-Serie "Doctor Who" gibt. Los geht es im Oktober. Los geht es am 07.10 auf BBC. Dabei...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Silicon Valley
Silicon Valley

"Silicon Valley" ist eine Comedy-Serie von HBO, die im Jahr 2014 in den USA gestartet ist. Besonders bei Kritikern ist die intelligente Sitcom beliebt. Im Mittelpunkt der Serie, die im gleichnamigen ...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Sean Murray
Sean Murray

Sean Murray wurde heute 42 Jahre alt.

Bob Gunton
Bob Gunton

Bob Gunton wurde heute 74 Jahre alt.

Sam Waterston
Sam Waterston

Sam Waterston wurde heute 79 Jahre alt.

Yaya DaCosta
Yaya DaCosta

Yaya DaCosta wurde heute 37 Jahre alt.


Warning: Unknown: open(/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session/sess_3f1k9ua36jt69slkkobp1iert4, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session) in Unknown on line 0