Serienfans.TV - deine Serien Community
"Doctor Who": DVD Review: Staffel 6

"Doctor Who": DVD Review: Staffel 6

Nachdem die 5. Staffel der britischen Serie „Doctor Who“ als Gesamtbox neu erschien, veröffentlichte polyband nun die 6. Staffel in Deutschland. Lohnt sich der Kauf der DVD-Box?

 

Wer hoffte, dass die fünfte Staffel alle Fragen beantworten würde, wurde entauscht. Zwar wurde der Handlungsbogen um die Risse zu einem Abschluss gebracht. Wer aber genau dahinter steckt und wobei es sich bei der Stille (eng: Silence) handelt, blieb hoffen. Dieser Handlungsbogen wurde auf die sechste Staffel ausgedehnt und weitergeführt. Die Staffel beginnt nach einem der schönsten Doctor Who Weihnachtsfolgen mit einem Zweiteiler, der es in sich hat und den großen Handlungsbogen der sechsten Staffel einläutet. Dieser Handlungsbogen wird in der Staffel geschlossen und auch die Geheimnisse um River Song werden aufgedeckt. Der Showrunner Steven Moffat schafft es in der Staffel öfters zu überraschen und zufriedenstellende Antworten zu liefern. Allerdings muss angemerkt werden, dass alle Fragen um die Stille erst am Ende der siebten Staffel geklärt werden.

 

Neben einen etwas schwachen Zweiteiler in der Mitte der Staffel kann die Staffel im Ganzen sehr überzeugen und bietet auch gute Folgen, die nur bedingt etwas mit der übergreifenden Handlungsbogen zu tun haben. Besonders hervorzuheben ist dabei die Folge „Die Frau des Doktors“ von Buchautor Neil Gaiman. Gaiman ist selbst großer „Doctor Who“ Fan und in Fantasy-Kreisen kein Unbekannter („Der Sternwanderer“, „Coraline“, Die „Sandmann“-Comicreihe). Seine Folge geht der Frage nach, was passiert, wenn der Doctor die Möglichkeit hat mit seinem Raumschiff der Tardis zu kommunizieren und die ihm auch antworten kann.

Auch die Folge „Götterspeise“ vom „Being Human“-Erfinder Toby Whithouse kann überzeugen. Es handelt sich alles in allem um eine starke Staffel.

 

Bonusmaterial

Die DVD-Box kann wieder mit einem Booklet aufwarten. Dort ist eine Episodenübersicht und Informationen zur Serie abgedruckt.

Unter dem Bonusmaterial ist der Sketch-Zweiteiler „Space“ und „Time“ zu finden. Diese Folgen wurden für die Spendengala „Children in Need“ produziert. Genauso wie bei den anderen Staffeln befinden sich auch die jeweiligen Folgen der Making-of Reihe „Confidential“ auf den DVDs. Ebenfalls findet man auf der DVD die jeweiligen Prequels z einzelnen Folgen und drei Monster-Akten. In den Monster-Akten werden die jeweiligen neuen Monster vorgestellt. Daneben gibt es zu vier Folgen Audiokommentare. Auf der letzten DVD sind auch die fünf Mini-Episoden „Night and the Doctor“ mitsamt einem viertel-stündigen Making-Off über die Mini-Episoden zu finden. Außerdem befinden sich noch zwei Staffel-Trailer auf der letzten DVD.

 

Das Bonusmaterial kann sich wieder sehen lassen. Die DVD-Box trumpft nicht nur durch die starke Staffel auf, sondern wieder einmal mit viel Bonusmaterial auf. Für Fans der Serie ist ein Kauf sehr empfohlen.

 

 

 

 

Sprache(n): Deutsch + Englisch
Untertitel: Deutsch + Englisch
Ton: Dolby Digital 5.1
Bild: 16:9 (1,78:1)
Medium: DVD 9
Anzahl Medien: 6
Region: 2 PAL
Laufzeit: ca. 600 Min. + Bonus
FSK-Freigabe: 12 (b)
Veröffentlichungsdatum: 28.03.2014


Weitere News zu Doctor Who

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

Die BBC hat einen neuen 2. Trailer zur britischen Hitserie "Doctor Who" veröffentlicht und seit die neuste Inkarnation in Ation. Die 11. Staffel markiert einen Neuanfang der Serie. Das erste Mal über...

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

Lange war es noch geheim. Nun wurde bekannt, wann es neue Abenteuer in Raum und Zeit für Fans der britischen SciFi-Serie "Doctor Who" gibt. Los geht es im Oktober. Los geht es am 07.10 auf BBC. Dabei...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Traveler
Traveler

Drei Freunde, die zusammen studierten, wohnten und jeden Tag der letzten zwei Jahre zusammen verbrachten, gehen auf eine gemeinsame Abschlussreise, die spannend anfängt, aber mit der Explosion eines M...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Will Sasso
Will Sasso

Will Sasso wurde heute 44 Jahre alt.

Alyson Hannigan
Alyson Hannigan

Alyson Hannigan wurde heute 45 Jahre alt.

Jim Parsons
Jim Parsons

Jim Parsons wurde heute 46 Jahre alt.

Peter Jacobson
Peter Jacobson

Peter Jacobson wurde heute 54 Jahre alt.

Neil Grayston
Neil Grayston

Neil Grayston wurde heute 38 Jahre alt.

Lake Bell
Lake Bell

Lake Bell wurde heute 40 Jahre alt.

Patrick Malahide
Patrick Malahide

Patrick Malahide wurde heute 74 Jahre alt.

Nicholas Campbell
Nicholas Campbell

Nicholas Campbell wurde heute 67 Jahre alt.

Lauren  Bowles
Lauren Bowles

Lauren Bowles wurde heute 46 Jahre alt.

Amir Arison
Amir Arison

Amir Arison wurde heute 41 Jahre alt.

Finn Jones
Finn Jones

Finn Jones wurde heute 31 Jahre alt.