Serienfans.TV - deine Serien Community
"Doctor Who": Review zu "Thin Ice"

"Doctor Who": Review zu "Thin Ice"

Es ist schwer zu glauben, aber es gab eine Zeit, in der die Themse völlig zugefroren war. Als dies das letzte Mal passierte, waren der Doctor und Bill ebenfalls dort. Kann dieses frostige Abenteuer der beiden ebenso wie die vorherigen Folgen überzeugen?

Handlung

Der Doctor und Bill finden sich Winter 1814 in London wieder. Es ist das Jahr des letzten Frostjahrmärkte auf der Themse. Spricht die Themse ist zugefroren und auf dem Eis ist ein Markt. Recht schnell bemerken die beiden, dass etwas unter dem Eis haust und werden Zeugen wie ein Kind durchs verschwindet. Unter dem Eis lebt etwas großes, dass einen Hunger auf Menschen hat.

Die Staffelhandlung

Als die beiden wieder im Büro des Doctors ankommen, kommen sie gerade rechtzeitig für den Tee, den Nardole gemacht hat. Dieser merkt an ihrer Kleidung, dass die beiden mit der Tardis unterwegs waren. Er mahnt den Doctor an seinen Schwur nicht zu vergessen. Am Ende der Folge steht Nardole vor dem Tresor und dahinter beginnt ein Klopfen. Zwar wissen wir noch immer nicht, was sich im Tresor befindet, aber wir wissen nun, dass dort etwas eingesperrt ist. Der Master? Die Cybermen?

Das Duo

In dieser Folge wird das Kennenlernen zwischen dem Doctor und Bill fortgesetzt. Bill sieht das erste Mal wie jemand vor ihren Augen stirbt und ist darüber verständlicherweise aufgebracht.(Es dürfte auch das erste Kind sein, dass in der Serie stirbt). Der Doctor hingegen bleibt dabei eher ruhig, was sie noch weiter aufregt. Der Umstand, dass er in den 2000 Jahren schon so viele Personen sterben gesehen hat, dass er nicht einmal mehr weiß wie viele es waren, muss Bill erst einmal verarbeiten. Ähnliches ist es mit der Anzahl derjenigen, die der Doctor auf dem Gewissen hat. Sie akzeptiert ihn dann aber auch wieder. Damit wachsen die beiden näher zusammen, das wird auch noch einmal verstärkt als der Doctor den Bösewicht der Folge schlagt, nachdem dieser Bill rassistisch beleidigt hat.Obwohl der Doctor vorher zu ihr meinte, dass er diplomatisch auftreten wollte. Daran sieht man, wie schnell ihm Bill ans Herz gewachsen ist. Auch entscheidet sie am Ende, was mit dem Ungeheuer geschehen soll, damit weiß Bill auch wie sich der Docotr sonst fühlt, wenn er alleine diese schweren Entscheidungen fällen muss.

Der menschliche Bösewicht bleibt eher blass und kann über das Ekelpaket, das er darstellen soll nicht hinauswachsen, aber das ist auch nicht nötig, da er nicht so viel Screentime hat.

Fazit

Wieder eine gute Folge. Sie gefiel mir etwas besser als die vorherige. Das Zusammenspiel von Doctor und Bill funktioniert immer besser. Die Szenen der beiden auf dem Markt bevor sie sich den Lichtern widmen, haben auch super funktioniert und haben Spaß gemacht.

 

Trailer zur nächsten Fogle „Knock knock“


Weitere News zu Doctor Who

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

Die BBC hat einen neuen 2. Trailer zur britischen Hitserie "Doctor Who" veröffentlicht und seit die neuste Inkarnation in Ation. Die 11. Staffel markiert einen Neuanfang der Serie. Das erste Mal über...

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

Lange war es noch geheim. Nun wurde bekannt, wann es neue Abenteuer in Raum und Zeit für Fans der britischen SciFi-Serie "Doctor Who" gibt. Los geht es im Oktober. Los geht es am 07.10 auf BBC. Dabei...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Southland
Southland

"Southland" ist eine US Drama Serie die im April 2009 beim US Sender NBC gestartet ist, jedoch im Januar 2010 zum Sender TNT gewechselt ist. Die Serie handelt von den persönlichen und beruflichen Pro...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Dominic  Monaghan
Dominic Monaghan

Dominic Monaghan wurde heute 43 Jahre alt.

Ian  Somerhalder
Ian Somerhalder

Ian Somerhalder wurde heute 41 Jahre alt.

David Harewood
David Harewood

David Harewood wurde heute 54 Jahre alt.

Wendell Pierce
Wendell Pierce

Wendell Pierce wurde heute 53 Jahre alt.


Warning: Unknown: open(/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session/sess_l80h885acfqlnejafq6eofdb13, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session) in Unknown on line 0