Serienfans.TV - deine Serien Community
"Doctor Who": Review zu "The Pyramid at the End of the World"

"Doctor Who": Review zu "The Pyramid at the End of the World"

Die Mönche wollen die Herrschaft über die Welt erlangen. Dieses Mal handelt es sich nicht um eine Simulation. Kann der Doctor sie aufhalten?

 

Handlung von "The Pyramid at the End of the World"

Der UN- Generalsekretär kontaktiert den Doctor und Bill, da der Doctor in Zeiten der Krise als Präsident der Welt agiert. Der Grund der Krise ist eine Pyramide, die über Nacht in der Wüste erschienen ist. Die Pyramide liegt inmitten von drei Armeen der Erde. In der Pyramide sind die Mönche, die vor dem Ende der Welt warnen. Sie sind bereit die Erde zu retten, wenn sich die Menschen freiwillig ihnen unterwerfen.

 

Die Folge

 

Die Grundidee, dass die Mönche nicht aktiv die Erde angreifen, sondern diese als ihre Retter besetzen wollen, ist eine neue Idee, die interessant ist. Dem Zuschauer wird recht schnell gezeigt, dass der Weltuntergang nicht aufgrund eines dritten Weltkrieges passieren wird, sondern, dass es aufgrund eines Unfalls in einem Forschungslabor kommen wird. Die Schritte, die zur Katastrophe führen werden, werden gut in Szene gesetzt. Dennoch scheint es sich um ein unprofessionelles Labor zu handeln, wenn es dort keine Desinfektionsdusche oder das Sicherheitssystem vorsieht den Inhalt des Labors in die Atmosphäre freizulassen, genauso archiviert und für die Story konstruiert wirkt das Zahlenschloss, dazu gleich mehr....

Der Doctor schafft es auch eher zufällig, den wahren Ort der Katastrophe zu finden. Auf die Idee der Bakterien kommt er zufällig, genauso möglich wäre eine Panne in einem anderem Forschungsgebiet möglich gewesen. Aber na gut, den Autoren fiel anscheinend keine andere Lösung an, wie der Doctor auf die Lösung kommen könnte.

Die Wissenschaftlerin Erica (Rachel Denning) darf gerne wieder auftauchen. Die anderen Nebendarstellern wie die Generäle bleiben in der Folge hingegen sehr blass und wirken auch nicht wie erfahrende Soldaten.

Der Weg zum Cliffhanger funktioniert schlechter als der Cliffhanger dann selbst. Bill erfährt endlich, dass der Doctor blind und dieser sitzt im Labor fest, da er das Zahlenschloss nicht einstellen kann. Durch einen Videofeed hätte Bill ihn noch lotsen können. Aber dramaturgisch macht es Sinn, dass es Bill ist, die den Mönchen die Erde übergibt um den Doctor zu retten. Der Weg dazu ist aber etwas zu konstruiert. Ob der Doctor die Mönche in der nächsten Folge besiegen kann? Sie wirken sehr viel mächtiger als er, so konnten sie ihm ein Augenlicht ohne Aufwand wiedergeben.

 

Fazit

Nach dem erfolgversprechenden ersten Teil kann diese Folge nur bedingt überzeugen. Zu viel passiert zu überhastet und konstruiert. Der Weg zu einem guten Abschluss der Mönch-Trilogie ist aber vorbereitet worden.

Trailer zur nächsten Folge „The Lie Of The Land“


Weitere News zu Doctor Who

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

"Doctor Who": 2. Trailer für 11. Staffel

Die BBC hat einen neuen 2. Trailer zur britischen Hitserie "Doctor Who" veröffentlicht und seit die neuste Inkarnation in Ation. Die 11. Staffel markiert einen Neuanfang der Serie. Das erste Mal über...

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

"Doctor Who": Starttermin für 11. Staffel

Lange war es noch geheim. Nun wurde bekannt, wann es neue Abenteuer in Raum und Zeit für Fans der britischen SciFi-Serie "Doctor Who" gibt. Los geht es im Oktober. Los geht es am 07.10 auf BBC. Dabei...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Die Brücke – Transit in den Tod
Die Brücke – Transit in den Tod

"Die Brücke – Transit in den Tod" ist eine dänisch-schwedische Kriminalserie. Sie handelt von der Zusammenarbeit der dänischen und der schwedischen Polizei in der Öresundregion. Der Grund dafür sind V...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Dominic  Monaghan
Dominic Monaghan

Dominic Monaghan wurde heute 43 Jahre alt.

Ian  Somerhalder
Ian Somerhalder

Ian Somerhalder wurde heute 41 Jahre alt.

David Harewood
David Harewood

David Harewood wurde heute 54 Jahre alt.

Wendell Pierce
Wendell Pierce

Wendell Pierce wurde heute 53 Jahre alt.


Warning: Unknown: open(/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session/sess_cfu1tgkm8b5e5la7mvlduhdb54, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/opt/remi/php56/root/var/lib/php/session) in Unknown on line 0