Serienfans.TV - deine Serien Community
"The Walking Dead" und "Fear The Walking Dead": Crossover kommt

"The Walking Dead" und "Fear The Walking Dead": Crossover kommt

Serienmacher Robert Kirkman bestätigte auf der New York Comic Con, dass es im nächsten Jahr ein Crossover zwischen "The Walking Dead" und "Fear The Walking Dead" geben wird. Die Welten der beiden Zombie-Serien werden sich in mindestens einer Episode treffen.

Wie Robert Kirkman ausführte, wird es einen Charakter geben, der von einer der beiden Serien in die andere wechseln werde. Kirkman verriet weder, welcher Charakter es sein wird, noch von welcher Serie der Wechsel stattfinden wird. Das werde ein riesiges Ereignis für die Welt von Walking Dead werden, so Kirkman abschließend.

Entertainment Weekly führt hierzu ergänzend aus, dass das entsprechende Crossover aber zeitlich schwierig werde. Die Handlung von "Fear The Walking Dead" begann vom Zeitablauf noch vor der ersten Staffel von "The Walking Dead", aktuell bewegt sich die Handlung der dritten Staffel von "Fear The Walking Dead" in etwa zum Zeitpunkt des Beginns der zweiten Staffel von "The Walking Dead". Von diesen Zeitstrahlen ausgehend wäre die aktuelle Handlung der anstehenden achten Staffel von "The Walking Dead" bei der potenziellen siebten Staffel von "Fear The Walking Dead" angesiedelt.

Mit diesen Zeitstrahlen ist ein Crossover eigentlich unmöglich. Möglich wäre nur ein Zeitsprung bei "Fear The Walking Dead" oder aber ein Rückblick bei "The Walking Dead". Vielleicht kommt hierbei Kim Dickens’ Charakter Madison Clark ins Spiel, die im Spin-Off einen Akzent aus den Südstaaten hat - genau dort, wo die Handlung von "The Walking Dead" ursprünglich angesiedelt war.

Neben Robert Kirkman sind alle wichtigen Macher hinter den beiden Serien um Scott Gimple, sowie den neuen Showrunnern Ian Goldberg und Andrew Chambliss an dem Crossover beteiligt. Zu sehen sein wird es voraussichtlich im Verlauf des Jahres 2018.

Von den Crossover-Plänen dürfte sich der verantwortliche US-Kabelsender AMC auch einen Aufschwung bei den Einschaltquoten erhoffen. Zuletzt mussten beide Zombie-Serien deutliche Zuschauerverluste hinnehmen.

Quelle: Deadline, Entertainment Weekly


Weitere News zu The Walking Dead

"The Walking Dead": Infos und Trailer zum Start der achten Staffel

"The Walking Dead": Infos und Trailer zum Start der achten Staffel

Zum Start der achten Staffel von "The Walking Dead" am Sonntag in den USA und am Montag in Deutschland fassen wir die wichtigsten Informationen und Trailer zusammen. Die Auftaktfolge trägt den Titel "...

"The Walking Dead": 7. Staffel im Oktober bei RTL II

"The Walking Dead": 7. Staffel im Oktober bei RTL II

Noch vor Halloween wird die siebte Staffel von "The Walking Dead" ihre Free-TV Premiere in Deutschland feiern. So gab RTL II nun den konkreten Sendeplatz der insgesamt 16 neue Episoden bekannt, die wi...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

The 4400
The 4400

"4400 – Die Rückkehrer" wurde von 2004 bis 2007 in den USA durch den Pay-TV Sender USA Network produziert, der die Serie nach der vierten Season jedoch überraschend absetzte. Im Jahr 2004 tauchen nac...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Jon Huertas
Jon Huertas

Jon Huertas wurde heute 41 Jahre alt.

Jessica Stroup
Jessica Stroup

Jessica Stroup wurde heute 31 Jahre alt.

Leticia Dolera
Leticia Dolera

Leticia Dolera wurde heute 36 Jahre alt.

Taylor Spreitler
Taylor Spreitler

Taylor Spreitler wurde heute 24 Jahre alt.