Serienfans.TV - deine Serien Community
"The Orville": Zweite Staffel erst später und kürzer

"The Orville": Zweite Staffel erst später und kürzer

Serienmacher Seth MacFarlane hat in Aussicht gestellt, dass die zweite Staffel von "The Orville" wohl nicht bis zum Herbst fertig sein wird. Zudem wird sie aus qualitativen Gründen nicht die üblichen 22 Episoden enthalten. Möglich ist aber ein Crossover mit "Family Guy".

Die Weltraum-Dramedy "The Orville" ging im Herbst 2017 in den USA bei FOX auf Sendung und konnte überwiegend positive Kritiken erreichen. Frühzeitig wurde eine zweite Staffel für den kommenden Herbst bestellt.

Wie Seth MacFarlane bei der TCA Pressetour berichtet, geht er davon aus, dass die zweite Staffel wohl 14 Episoden umfassen wird. Das werde immerhin mehr sein als die 12 Episoden der ersten Staffel, aber eben nicht die übliche Staffellänge von 22 Episoden bei Broadcaster-Serien. MacFarlane begründet dies mit qualitativen Gründen. Insbesondere die Special-Effects seien sehr aufwendig, sodass man aus qualitativen Gründen lieber 14 gute Episoden mache als 22 weniger gute Episoden.

Durch den hohen Aufwand bei der Serie werde man möglicherweise nicht bis zum Herbst 2018 fertig sein, sodass die zweite Staffel auch erst 2019 auf Sendung gehen könnte. Dann könnte es zum Crossover mit MacFarlanes Kult-Serie "Family Guy" kommen. Zumindest gebe es hierzu ein erstes Skript der "Family Guy" Autoren, ob es hierzu letztlich tatsächlich komme, sei laut MacFarlane aber noch offen.

Quelle: TV Guide


Weitere News zu The Orville

"The Orivlle": Langer Comic-Con Trailer zur zweiten Staffel

"The Orivlle": Langer Comic-Con Trailer zur zweiten Staffel

Erst im kommenden Frühjahr wird die zweite Staffel von "The Orville" in den USA starten, doch einen langen Trailer gab es jetzt schon bei der Comic-Con zu sehen. Die lange Post-Production scheint sich...

"The Orville": ProSieben Trailer zur neuen Science-Fiction Serie

"The Orville": ProSieben Trailer zur neuen Science-Fiction Serie

Am kommenden Dienstag startet die neue Serie "The Orville" bei ProSieben. Die Serie von Seth MacFarlane ist eine Mischung aus Science-Fiction, Drama und natürlich auch Comedy. Einen ersten Eindruck ve...

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Raising Hope
Raising Hope

Raising Hope ist eine US-amerikanische Comedyserie von Produzent und Serienschöpfer Greg Garcia, der auch schon für "My name is Earl" verantwortlich war. Die Serie wurde am 21. September 2010 zum ers...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Deanna Russo
Deanna Russo

Deanna Russo wurde heute 39 Jahre alt.

J. C. MacKenzie
J. C. MacKenzie

J. C. MacKenzie wurde heute 2018 Jahre alt.

Alimi Ballard
Alimi Ballard

Alimi Ballard wurde heute 41 Jahre alt.

Danny DeVito
Danny DeVito

Danny DeVito wurde heute 74 Jahre alt.

Michael McKean
Michael McKean

Michael McKean wurde heute 71 Jahre alt.