Serienfans.TV - deine Serien Community
Upfronts 2018: ABC - Die neuen Serien (Infos & Trailer)

Upfronts 2018: ABC - Die neuen Serien (Infos & Trailer)

Diese News bietet eine Übersicht mit Infos und Trailern zu den neuen Serien, die der amerikanische Broadcaster ABC bei seinen Upfronts offiziell bestellt hat.

Nach den vielen Absetzungen ist ABC gezwungen ebenso viele neue Serien ins Rennen zu Schicken. Nach dem enttäuschenden Verlauf der neuen Serien aus dem Vorjahr ist der Broadcaster in diesem Jahr besonders gefordert und versucht es daher mit einer bunten Mischung bei den Comedy- und Drama-Serien.

Mit "Schooled" gibt es ein Spin-Off der erfolgreichen Comedy-Serie "The Goldbergs". Mit "The Rookie" kehrt auch "Castle" Star Nathan Fillion zu ABC zurück. Zudem konnte ABC "O.C., California" Star Rachel Bilson als Hauptdarstellerin für eine neue Serie namens "Take Two" gewinnen - die wiederum von den "Castle" Machern stammt. ABC kündigte bereits an, dass die neue internationale Serie in Deutschland bei RTL oder VOX zu sehen sein wird.

Alle Programmentscheidung der Upfronts von ABC gibt es hier...

Eine Gesamtübersicht der Upfronts gibt es hier...

Neue Comedy-Serien:

Titel: Schooled

Inhalt: Das Spin-Off von "The Goldbergs" spielt in den 1990er Jahren und handelt von der William Penn Academy und ihren verrückten Lehrern, angeführt von Tim Meadows (Principal Glascott), Bryan Callen (Coach Mellor) und AJ Michalka (Lainey Lewis).

Darsteller: Tim Meadows, Bryan Callen und Lainey Lewis.

Entwickelt von: Marc Firek, Adam F. Goldberg.

Produziert von: Sony Pictures Television und ABC Studios

Trailer folgt.

 

Titel: Single Parents

Inhalt: Die neue Ensemble-Comedy folgt mehreren Single-Eltern, die mehr oder weniger verzweifelt versuchen ihre kleinen Kinder großzuziehen.

Darsteller: Taran Killam als Will, Leighton Meester als Angie, Kimrie Lewis als Poppy, Jake Choi als Miggy, Marlow Barkley als Sophie, Tyler Wladis als Graham, Devin Trey Campbell als Rory, Grace Hazelett als Emma, Sadie Hazelett als Amy und Brad Garrett als Douglas.

Entwickelt von: JJ Philbin, Liz Meriwether, Katharine Pope und Jason Winer.

Produziert von: 20th Century Fox Television und ABC Studios.

 

Titel: The Kids Are Alright

Inhalt: Die Serie spielt in den 1970er Jahren in Los Angeles und folgt der irisch-katholischen Familie Cleary bei ihrem turbulenten Leben in der Stadt.

Darsteller: Michael Cudlitz als Mike Cleary, Mary McCormack als Peggy Cleary, Sam Straley als Lawrence, Caleb Martin Foote als Eddie, Sawyer Barth als Frank, Christopher Paul Richards als Joey, Jack Gore als Timmy, Andy Walken als William und Santino Barnard als Pat.

Entwickelt von:  Tim Doyle, Randall Einhorn.

Produziert von: ABC Studios.

 

 

Neue Drama- und Dramedy-Serien:

Titel: A Million Little Things

Inhalt: Jahrelang befreundet, lebt jeder der Gruppe in Boston sein Leben. Doch als einer von ihnen vollkommen unerwartet stirbt, hinterfragen sie sich, ob sie ihr Leben tatsächlich richtig leben.

Darsteller: David Giuntoli als Eddie, Ron Livingston als Jon, Romany Malco als Rome, Allison Miller als Maggie, Christina Moses als Regina, Christina Ochoa als Ashley, James Roday als Gary, Stephanie Szostak als Delilah und Lizzy Greene als Sophie.

Entwickelt von: DJ Nash, Aaron Kaplan, Dana Honor und James Griffiths.

Produziert von: ABC Studios/Kapital Entertainment.

 

Titel: Grand Hotel

Inhalt: Die Serie von Eva Longoria dreht sich um das letzte Hotel, welches sich in Miami Beach noch in Familienbesitz befindet. Die Familie um das charismatische Familienoberhaupt Santiago Mendoza versucht hier allen Widrigkeiten zum Trotz ihr Hotel zu führen.

Darsteller: Demian Bichir als Santiago Mendoza, Roselyn Sanchez als Gigi Mendoza, Denyse Tontz als Alicia Mendoza, Bryan Craig als Javi Mendoza, Wendy Raquel Robinson als Mrs. P, Lincoln Younes als Danny, Shalim Ortiz als Mateo, Anne Winters als Ingrid, Chris Warren als Jason, Feliz Ramirez las Carolina und Justina Adorno als Yoli.

Entwickelt von: Brian Tanin,  Eva Longoria, Ben Spector, Ramon Campos und Teresa Fernandez-Valdes.

Produziert von: ABC Studios.

.

 

Titel: The Fix

Inhalt: Die Serie dreht sich um die Bezirkstaatsanwältin Maya Travis in Los Angeles, die versucht einen bekannten Schauspieler wegen Doppelmordes vor Gericht zu bringen. Als sie scheitert, begibt sie sich ins ruhige Washington. Als es acht Jahre später in Los Angeles wieder zu einem ähnlichen Mord kommt, kehrt sie zurück, um für Gerechtigkeit zu sorgen.

Darsteller: Robin Tunney ("The Mentalist") als Maya Travis, Adam Rayner als Matthew Collier, Merrin Dungey als CJ, Breckin Meyer als Alan Wiest, Marc Blucas als Riv, Mouzam Makkar als Loni.

Entwickelt von: Elizabeth Craft, Sarah Fain, Marcia Clark, David Hoberman, Todd Lieberman und Laurie Zaks.

Produziert von: Mandeville TV und ABC Studios.

.

 

Titel: The Rookie

Inhalt: Die neue Serie mit "Firefly" und "Castle" Star Nathan Fillion. Er versucht sich als Polizeianwärter beim LAPD. Doch er ist deutlich Älter als seine Kollegen und so muss er sich besonders anstrengen, um tatsächlich Polizist zu werden und den Respekt seiner Kollegen zu bekommen.

Darsteller: Nathan Fillion als John Nolan, Alyssa Diaz als Angela Lopez, Richard T. Jones als Sergeant Wade Grey, Titus Makin als Jackson West, Mercedes Mason als Captain Zoe Andersen, Melissa O'Neil als Lucy Chen, Afton Williamson als Talia Bishop und Eric Winter als Tim Bradford.

Entwickelt von: Alexi Hawley, Mark Gordon, Nathan Fillion, Michelle Chapman und Jon Steinberg.

 

Titel: Take Two

Inhalt: Die Serie dreht sich um Ella (Bilson), eine ehemalige Schauspielerin einer Polizei-Serie. Nach einer Reha ist sie jedoch demotiviert in ihren bisherigen Job zurückzukehren. Also überredet sie ihren Freund Eddie (Cibrian), seines Zeichens Privatdetektiv, bei seinen Ermittlungen zu begleiten. Tatsächlich erweist sich hierbei das Fernsehwissen von Ella als nützlich.

Darsteller: Rachel Bilson und Eddie Cibrian.

Entwickelt von: Andrew Marlowe, Terri Edda Miller ("Castle").

Produziert von: Tandem Productions, StudioCanal und ABC Studios.

Trailer folgt.

 

Titel: Whiskey Cavalier

Inhalt: Die einstündige Action-Dramedy folgt den Abenteuern des FBI Agenten Will Chase (Codename: “Whiskey Cavalier”), gespielt von Scott Foley. Der frisch getrennte Will muss nun mit der unberechenbaren CIA Agentin Francesca “Frankie” Trowbridge (Codename: “Fiery Tribune”), gespielt von Lauren Cohan ("The Walking Dead") zusammenarbeiten. Gemeinsam leiten sie ein neues Team von Agenten, welches in so manch merkwürdige Situation gerät.

Darsteller: Scott Foley als Will Chase, Lauren Cohan als Francesca “Frankie” Trowbridge, Ana Ortiz als Susan Sampson, Tyler James Williams als Edgar Standish und Vir Das als Jai Datta.

Entwickelt von: Dave Hemingson, Bill Lawrence ("Scrubs") und Jeff Ingold.

Produziert von: Warner Bros. Television.

15.05.2018 0 Kommentare

Login

Hier kannst du dich einloggen. Solltest du noch keinen Account besitzen, klicke hier um zur Registrierung zu gelangen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, klicke hier um uns zu kontaktieren.

Unser aktuelles Serienhighlight

Vegas
Vegas

"Vegas" ist eine Westernserie, die voraussichtlich am 25. September auf CBS Premiere feiern wird. Die Idee zur Serie stammt von Greg Walker und Nicholas Pileggi, die zugleich auch zu den ausführenden ...

Heute Abend im TV

Wir gratulieren herzlich

Adam Arkin
Adam Arkin

Adam Arkin wurde heute 62 Jahre alt.

Gerald McRaney
Gerald McRaney

Gerald McRaney wurde heute 71 Jahre alt.

Peter Gallagher
Peter Gallagher

Peter Gallagher wurde heute 63 Jahre alt.

Callum Blue
Callum Blue

Callum Blue wurde heute 41 Jahre alt.

Jim Carter
Jim Carter

Jim Carter wurde heute 70 Jahre alt.

Melissa Fumero
Melissa Fumero

Melissa Fumero wurde heute 36 Jahre alt.

Martin Donovan
Martin Donovan

Martin Donovan wurde heute 61 Jahre alt.

Matthew Perry
Matthew Perry

Matthew Perry wurde heute 49 Jahre alt.

Fred Dalton Thompson
Fred Dalton Thompson

Fred Dalton Thompson wurde heute 76 Jahre alt.

Manny Jacinto
Manny Jacinto

Manny Jacinto wurde heute 31 Jahre alt.