Serienfans.TV - deine Serien Community
666 Park Avenue

Über 666 Park Avenue

"666 Park Avenue" ist eine Mystery-Serie, die im Herbst 2012 in den USA bei ABC startete mit "Lost" Star Terry O'Quinn in einer Hauptrolle. Aufgrund mangelnden Zuschauerinteresses kam die Serie jedoch nicht über eien Staffel hinaus.

Die 666 Park Avenue ist eine omiöse Adresse in New York. Das muss auch das junge idealistische Pärchen Jane Van Veen (Rachael Taylor) und Henry Martin (Dave Annable) feststellen, die einen neuen Job als Hausverwalter des historischen Apartmentgebäudes annehmen. Nicht nur der Hausbesitzer Gavin Doran (Terry O’Quinn) und seine mysteriöse Frau Olivia (Vanessa Williams) kommen ihnen komisch vor, denn schon bald geschehen mysteriöse Dinge.

Übernatürliche Kräfte scheinen an allen Ecken des Gebäudes, genannt The Drake, zu lauern und auch die Bewohner zu beeinflussen.

Die Serie basiert auf der gleichnamigen Romanreihe vonGabriella Pierce. Für die Fernsehumsetzung zeichnet sich nun David Wilcox (Fringe, Life on Mars) verantwortlich.

Als Darsteller sind in der Serie Rachael Taylor (Charlie’s Angels, Grey’s Anatomy, Transformers) als Jane Van Veen, Dave Annable (Brothers & Sisters, Reunion) als Henry Martin, Robert Buckley (One Tree Hill, Lipstick Jungle) als Brian Leonard, Mercedes Masöhn (The Finder,Chuck, Three Rivers) als Louise Leonard, Helena Mattsson (Iron Man 2, Nikita, Desperate Housewives) als Alexis Blume, Samantha Logan als Nona Clark zu sehen, sowie Vanessa Williams (Desperate Housewives, Ugly Betty, Shaft, Soul Food) als Olivia Doran und Terry O’Quinn (Lost, Millennium, Hawaii Five-0, Alias, The West Wing, Jag) als Gavin Doran.

Diese Serie wird auf dem Stand der US-Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder NBC.

666 Park Avenue

In Produktion seit 2012

Episodenguide

1 / 10 Punkte

Genres