Serienfans.TV - deine Serien Community

Chicago P.D. - Staffel 1

Auge um Auge für das Gesetz

Auge um Auge für das Gesetz Stepping Stone

Um das organisierte Verbrechen besser bekämpfen zu können, wird unter dem Kommando des eigenwilligen Sergeant Hank Voight eine neue Polizeieinheit in Chicago gegründet. Die Mitglieder sind Erin Lindsay, Jay Halstead, Alvin Olinsky, Sheldon Jin, Julie Willhite und Antonio Dawson. Einen Monat nach ihrem Bestehen haben sie ihre erste Härteprobe, als ein Drogenkartell mehrere brutale Morde in der Stadt verübt.

Folge 1

Auf der falschen Seite der Gefängnistür

Auf der falschen Seite der Gefängnistür Wrong Side Of The Bars

Diego, der Sohn von Antonio, wurde durch Angehörige des gefährlichen kolumibanischen Drogenkartells entführt. Ausgerechnet Pulpo, der Anführer der Drogenbande, der im Gefängnis einsitzt, macht nun das Angebot, Diego wieder freizulassen - im Gegenzug gegen seine Freilassung. Doch mit Ernesto haben die Ermittler noch eine letzte Hoffnung auf ihrer Seite.

Folge 2

Leben und Tod im Revier 21

Leben und Tod im Revier 21 Chin Check

Es gibt wieder Ärger im 21. Revier in Chicago. Voight sieht sich mit dem Jungen D'Anthony konfrontriert, den er aus den Fängen von Pulpo befreien konnte. Jetzt soll er aber ein Deal für seine Gang drehen, was er aber eigentlich garnicht möchte. Voight und sein Team legen sich zwangsläufig mit der gefährlichen Gang an.

Folge 3

Jetzt geht immer vorbei

Jetzt geht immer vorbei Now Is Always Temporary

Das Team gerät in der Wohnung eines Künstlers in eine Geiselnahme. Zwar kann eine junge Frau gerettet werden, der Geiselnehmer jedoch begeht Selbstmord. Erst später wird klar, dass der Künstler ein wahrer Fachmann seiner Art war - mit gefälschten Banknoten.

Folge 4

Innere Werte

Innere Werte Thirty Balloons

Voight hat weiterhin Probleme mit seinem eigenen Sohn, der erst aus dem Gefängnis entlassen wurde. Derweil wird das Team vom 21. Revier durch eine junge Frau auf die Spur eines Mädchenhändlerringes gebracht.

Folge 5

Viel um die Ohren

Viel um die Ohren Conventions

In dieser Episode kommt es zu einem Crossover, denn die Kollegen vom SVU aus New York kommen nach Chicago, um einen gefährlichen Serienmörder zu stoppen. Dieser vergewaltigt und tötet seine Opfer auf grausame Weise. Nur mit den Detectives Fin und Rollins aus New York kann das Team aus Chicago den Mann stoppen.

Folge 6

Der Preis, den wir bezahlen

Der Preis, den wir bezahlen The Price We Pay

Justin taucht mit blutverschmierten Händen bei Lindsay auf, berichtet von einer Barschlägerei. Lindsay traut ihm jedoch nicht und berichtet Voight von dem überraschenden Besuch von Justin. Voight bringt diesen Vorfall schließlich mit einem Mord in Zusammenhang. Um Justin zu entlasten muss er schließlich seine eigene Karriere aufs Spiel setzen.

Folge 7

Bring bewaffnete Freunde mit

Bring bewaffnete Freunde mit Different Mistakes

Voight hat es zwar geschafft, dass Gradishar von der internen Ermittlung weg ist, doch ihr Nachfolger ist weitaus gefährlicher: Stillwell. Er ist ein harter Hund in der Abteilung für interne Ermittlungen und hat Voight sogleich auf seinem Radar und setzt ihn unter Druck.

Folge 8

Katzenfreundlich

Katzenfreundlich A Material Witness

Voight ist festgenommen. Helfen kann ihm nur noch Stillwell von der internen Ermittlung. Dieser setzt Voight zwar wieder auf freien Fuß, macht ihm aber sogleich klar, dass er im Gefängnis enden wird, wenn er nicht nach seiner Pfeife tanzt. Derweil hat sich im 21. Bezirk die Festnahme Voights herumgesprochen. Burgess und Atwater müssen zu einer Gangschießerei, nur um Ort festzustellen, dass die einzige Zeugin ausgerechnet die Tochter von Olinsky ist.

Folge 9

Recht gesprochen?

Recht gesprochen? At Least It's Justice

Voight und Commander Perry suspendieren nach dem Tod von Lonnie Rodiger ihren Kollegen Halstead vom Dienst. Für Halstead rückt nun Sumner auf. Sie erhält von Voight die Chance sich auf den Straßen zu beweisen. Bei einem Autounfall kommt das Team schließlich einem Mord auf die Schliche.

Folge 10

High Heels

High Heels Turn Off the Light

Das Team wird zu einem brutalen Raubüberfall gerufen. Vor Ort wurden acht Millionen Dollar gestohlen und mehrere Menschen umgebracht. Überlebende bringen das Team um Voight auf die Spur von zwei rivalisierenden Gangs.

Folge 11

8:30 PM – Nach der Katastrophe

8:30 PM – Nach der Katastrophe 8:30 PM

Diese Episode ist die zweite Folge eines Crossovers mit "Chicago Fire". Der erste Teil der Handlung war in der vergangenen "Chicago Fire" Episode zu sehen. Das Team der Intelligence Unit und der Feuerwehr befindet sich weiterhin auf der Suche nach gefährlichen Bombenlegern in der Stadt.

Folge 12

Die Teufel sind los

Die Teufel sind los My Way

Der gefährliche Karellanführer Muñoz hat abermals gemordet. Um ihn endlich hinter Gitter zu bringen und weitere Morde an Unschuldigen zu verhindern, ist Commander Perry zum Äußersten bereit. Er beschließt den von den Polizisten verhassten Ganganführer Pulpo freizulassen, damit dieser ihm Muñoz liefert. Das Team um Voight ist ob des Deals entsetzt.

Folge 13

Über den Rubikon

Über den Rubikon The Docks

Die Intelligence Unit um Voight ist fest entschlossen Pulpo zu stellen. Voight nimmt seine Taten persönlich und sinnt nun nur noch um Rache. Doch bevor es zur Eskalation kommt, scheint Pulpo einen Vertrauten nach dem anderen zu verlieren. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis zur Konfrontration.

Folge 14

Zündschnüre

Zündschnüre A Beautiful Friendship

Antonio kehrt aus dem Krankenhaus zurück in den Dienst. Auch wenn er gleich wieder auf die Straße will, verdonnert ihn Voight erst einmal zur Arbeit im Büro. Das Team untersucht den Tod eines Wachmanns im Zuge eines Diebstahls bei einer Firma. Ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät dabei schließlich Charlie.

Folge 15

Chicago P.D.

In Produktion seit 2014

Episodenguide

6.18 / 10 Punkte

Genres