Serienfans.TV - deine Serien Community
Extras

Über Extras

BBC Britcom: "Extras" ist eine Comedyserie der BBC, die zwischen den Jahren 2005 und 2007 produziert wurde und hierzulande als Geheimtipp gilt.

Andy Millman bekommt keine Rollen, die Serie dafür umso mehr Gastauftritte von den ganz großen Stars wie Ben Stiller, Kate Winslet, Samuel L Jackson und Patrick Stewart. In dieser BritCom der "Extra" -Klasse von und mit Golden-Globe- und Emmy-Preisträger Ricky Gervais ("The Office") dreht sich alles um die unbekannten Seiten weltbekannter Filmstars.

Andy Millman (Ricky Gervais), ein nicht gerade begnadeter Schauspieler, bekommt einfach keine Angebote. Auch sein unfähiger Agent (Stephen Merchant) kann nicht viel für ihn tun. Deshalb schlägt sich Andy als Komparse auf diversen Filmsets durch, wo gerade ein Film mit einem echten Star gedreht wird. Deshalb ist bei "Extras" auch die erste Liga Hollywoods mit von der Partie.

Ben Stiller in der Rolle des Ben Stillers muss es beispielsweise hinnehmen, dass Andy ihn entweder für Starsky oder für Hutch hält. Und Patrick Stewart muss ertragen, dass es Menschen gibt, die keine Ahnung haben, was "Star Trek" ist.

"Extras" ist eine geniale Comedy-Serie, die ein weiteres Mal Maßstäbe setzt - und dass mit feinstem britschem Humor. In Deutschland ist die BBC Serie bei Comedy Central zu sehen.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder BBC.

Extras

Produziert zwischen 2005 und 2007

Episodenguide

1.69 / 10 Punkte

Genres