Serienfans.TV - deine Serien Community
Hyperdrive

Über Hyperdrive

BBC Britcom: Überschneller Humor mit Nick Frost ("Shaun of the Dead", "Hot Fuzz") und von den Autoren und Produzenten von "Little Britain".

Wir schreiben das 22. Jahrhundert. Die Crew des Raumschiffs "HMS Camden Lock" versucht, Großbritanniens Ansprüche und Kultur in den letzten Winkel der Galaxy zu tragen. Das geht natürlich nicht ohne eine große Portion Selbstüberschätzung und geregelte Teepausen. Die Expansion des Vereinigten Königreiches ins Weltall ist jedoch gar nicht so leicht, denn Captain Commander Henderson tut sich schwer mit konkreten Entscheidungen. Die Besatzung ist auch keine große Hilfe, denn der Erste Offizier York ist zwar ein brillanter Wissenschaftler, leidet aber an einem Borderline-Syndrom und hegt zunehmend Meuterei-Phantasien. Auf ihrer Tour durchs All trifft die Crew auf Aliens - und zwar eine ganze Menge davon! Meist wollen sie der tapferen Mannschaft an die Wäsche. Die Flagge der britischen Kultur im All hochzuhalten, ist für die gestandenen Weltraumhelden eben nicht immer ein Vergnügen. Für den Zuschauer hingegen schon, denn "Hyperdrive - Der Knall im All" ist Comedy erster Klasse!

Die TV Spielfilm titelte: "Eine skurrile 'Star Treck' Parodie. Very British". Und tatsächlich kommen bei dieser Serie, ähnlich wie bei den anderen BBC Comedyformaten, zum Beispiel "Extras" oder "Hustle", vor allem Serienfans des britischen Humors voll auf ihre Kosten.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder BBC.

Hyperdrive

Produziert zwischen 2006 und 2007

Episodenguide

2.07 / 10 Punkte

Genres