Serienfans.TV - deine Serien Community
Jeremiah

Über Jeremiah

"Jeremiah" ist eine Science-Fiction Action Serie, die zwischen 2002 und 2004 von MGM für den amerikanischen Kabelsender Showtime produziert wurde. "Jeremiah" ist dabei eine Endzeitserie.

Im Jahr 2006 tötet ein aus Labors entwichenes Virus alle Menschen die über das Alter der Pubertät hinaus waren. 15 Jahre später haben die überlebenden Kinder die Welt und Zivilization zu Grunde gerichtet.

Hier setzt "Jeremiah" an. Die Serie startet im Jahr 2021 und spielt in den USA. Jegliche Zivilization ist vernichtet. Es herrscht Chaos, die Kinder, die inzwischen erwachsen sind, streifen entweder als Einzelkinder oder in verschiedensten Gangs durch das Land - mit dem Ziel zu überleben. Doch die letzten Konserven aus der alten Zeit sind bald aufgebraucht - und eine neue Ackerwirtschaft geschweigedenn überhaupt Recht und Ordnung existieren nicht. Seit dem großen Tod, wie es die überlebenden Kinder nennen, ist alles anders.

Jeremiah, ein juner Mann, streift als Einzelkämper durch das Land, bis er auf Kurdy, einem Afroamerikaner trifft. Das ungleiche Duo trifft zufällig auf Thunder Mountain. Bisher war Thunder Mountain bei den Überlebenden nur ein Mythos - doch es existiert wirklich. Thunder Mountain ist ein versteckter, riesiger Militärbunker in den Bergen - unter Marcus, einem jungen Mann, entsteht dort eine neue Welt. Jeremiah und Kurdy beginnen für Thunder Mountain zu arbeiten - führen Aufträge durch und versuchen wieder die Vereinigten Staaten aufzubauen - und treffen dabei auf verschiedenste Gestalten.

In der ersten Season ist der Serie noch deutlich anzumerken, dass sie nicht über das größte Budget verfügte. Aber bereits das Seasonfinale mit einer Doppelepisode wartet auf einmal mit einem nicht gekannten Aufwand auf, bewegt sich auf Topniveau. In der zweiten Season dann gab es eine weitere deutliche Aufstockung des Budgets. Es wird in der zweiten Season geradezu mit Explosionen, Militärhubschraubern, Militärfahrzeugen, Kulissen und und und um sich geworfen. So überragt die zweite Season die erste auch bei weiten, dennoch muss man die erste Season gesehen haben, um die Handlung zu verstehen.

Season 1: Jeremiah und Kurdy arbeiten für Thunder Mountain. Doch es gibt einen Gegner. Es ist der Valhalla Sector. Im Valhalla Sector haben sich Militärs der alten Welt versammelt - es sind überlebende Erwachsene - die nun eine Militärdiktatur errichten wollen und sich die erwachsen gewordenen Kinder unterwerfen wollen.

Season 2: Nachdam Valhalla in einer spektakulären Schlacht besiegt wurde, gibt es einen neuen Feind. Es ist das Reich von Daniel. Er baut eine neue Nation auf - aber dies mit unmenschlichen Verhältnissen und Sklaven. Thunder Mountain schmiedet eine Allianz mit anderen Stämmen in den USA. Es kommt zum Zweikampf.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder Showtime.

Jeremiah

Produziert zwischen 2002 und 2004

Episodenguide

4.94 / 10 Punkte

Genres