Serienfans.TV - deine Serien Community
Moonlight

Über Moonlight

"Moonlight" ist eine Vampirserie aus den USA, die die Genres Action, Fantasy und Drama vereint.

Die Serie dreht sich um den Privatdetektiv Mick St. John (Alex O'Loughlin), der vor 50. Jahren von seiner ehemaligen Frau Coraline (Shannyn Sossamon) in der Hochzeitsnacht zu einem Vampir verwandelt wurde. Coraline selber wurde durch Mick vor mehr als 22 Jahren getötet. In der Serie begegnet Mick der Reporterin Beth Turner (Sophia Myles), einer Normalsterblichen. Gemeinsam mit ihr versucht er Mordfälle und andere Straftaten aufzuklären, an der Vampire beteiligt sind. So will er vor der Öffentlichkeit und der Polizei geheim halten, dass es Vampire tatsächlich gibt, die sich zumeist im Untergrund bewegen. Mit der Zeit beginnen sich Mike und Beth jedoch ineinander zu verlieben.

"Moonlight" räumt zunächst einmal mit typischen Vampirklischees auf und unterscheidet sich auch sonst von anderen Vampirserien wie "Blade".

In den USA wurde die Serie in der TV Season 2007/08 von CBS ausgestrahlt. Obwohl die Serie am Freitagabend zumeist zufriedenstellende Quoten holte, wurde die Serie nach 16 Episoden abgesetzt. Eine treue Fangemeinde in den USA unternahm Anstrengungen CBS zu einer Fortsetzung der Serie zu bewegen, ähnlich wie bei "Jericho" ein Jahr zuvor. Zudem versuchten Fans die Serie bei einem anderen Kabelsender unter zu bringen. Alle Bemühungen sind jedoch gescheitert, so dass die Serie nur eine Season mit 16 Episoden umfasst, die noch viele Fragen offen lassen.

In Deutschland strahlte ProSieben die Serie im Sommer 2008 aus und konnte dabei sehr gute Einschaltquoten erreichen.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder CBS.

Moonlight

Produziert zwischen 2007 und 2008

Episodenguide

4.49 / 10 Punkte

Genres

Video on Demand Verfügbarkeit