Serienfans.TV - deine Serien Community

Pastewka - Staffel 6

Der Hausmeister

Anne und Bastian sind noch nicht verheiratet, ziehen aber in eine große Wohnung im Kölner Nobelviertel Marienburg. Bastian ist selig, denn Hagen, Kim und ganz besonders Svenja Bruck werden ihm nie mehr zur Last fallen. Zum Einzug besorgen Anne und Bastian ihrem neuen Nachbarn einen Präsentkorb. Doch Bastian stellt den Korb so unglücklich ab, dass ihn ein großer Wagen beim Einparken plattfährt. Am Steuer sitzt Oliver Pocher … (Text: Sat.1)

Folge 1

Der Magnet

Bastian und Anne sind vor ihrer geplanten Hochzeit in eine neue Wohnung gezogen. Beim Stöbern in einem Umzugskarton stößt Bastians Nichte Kim auf eine Heiratsurkunde von Anne und ihrem Ex-Freund Jo aus Las Vegas … Unterdessen klemmt Bastians Halbruder Hagen klemmt einen Magneten an seinen Stromzähler im Keller, um den Verbrauch zu manipulieren. Als Bastian sich ebenfalls einen Magneten bestellt, stehen plötzlich zwei Herren von den Stadtwerken vor der Tür. (Text: Sat.1)

Folge 2

Die Lesung

Bastian ist Feuer und Flamme: Er soll auf dem Kölner Literaturfestival mit Christoph Waltz aus „Der Nazi und der Friseur“ lesen. Als Hagen und Anne von einem Magen-Darm-Virus heimgesucht werden, zieht Hypochonder Bastian in ein Hotel, um seine Lesung mit Waltz nicht zu gefährden. Doch Waltz verschiebt die erste Leseprobe überraschend. Als sich dann auch noch Annes Ex-Freund Jo in Bastians Wohnung einnistet, um die kranke Anne zu pflegen, dreht Bastian durch … (Text: Sat.1)

Folge 3

Die SMS

An einem freien Abend sinniert Bastian bei mehreren Gläsern Rotwein über sein Leben. Angetrunken und in melancholischer Stimmung schreibt er eine SMS an Kumpel Hugo Egon Balder, in der er zugibt, nur einmal in seinem Leben richtig verliebt gewesen zu sein: in eine Mitschülerin aus der achten Klasse. Kaum abgeschickt, stellt er schockiert fest, dass er die SMS nicht an Balder, sondern versehentlich an Anne selbst gesendet hat. Und die hat in 35 Minuten Schichtende im Krankenhaus! (Text: Sat.1)

Folge 4

Der Masseur

Bastian rettet eine alte Dame vor einem drohenden Sturz und wird dabei von zwei Teenagern gefilmt, die den Clip bei YouTube hochladen. Bastian ist schockiert, weil er den Vorgang als Eingriff in seine Privatsphäre empfindet. Nichte Kim zeigt ihm daraufhin den YouTube-Kanal des Komikerkollegen Michael Kessler. Bastian entwickelt auch eine Idee für eine Internet-Show. Unterdessen hat Managerin Regine einen taubstummen Masseur engagiert, empfohlen von Michael Kessler … (Text: Sat.1)

Folge 5

Der Parkausweis

Bastian hat eine Radiosendung im Kulturkanal WDR 5. Versehentlich beleidigt er darin einen jungen Anrufer, was den Programm-Verantwortlichen nicht verborgen bleibt. Unmittelbar nach Bastians Show läuft die beliebte Jazz-Sendung von Roger Willemsen, der überhaupt nicht begeistert von seinem Vorprogramm ist. Auch Bastian schnappt über: Seine Strafzettel häufen sich und er lässt seinen Webgrafiker Benny falsche Anwohner-Parkausweise basteln. Leider bemerkt Willemsen den Trick … (Text: Sat.1)

Folge 6

Der Trip (1)

Bastian und Hagen säubern in der Waschstraße den Mercedes von Vater Volker, als Bastian versehentlich einen kleinen Hund einsaugt, dessen Besitzerin aus Rache den Wagen von Vater Pastewka zerkratzt. Erwartungsgemäß flippt Volker vollkommen aus und alle drei reden über Wochen kein Wort mehr miteinander. Das wollen Anne und Svenja Bruck nicht hinnehmen und hecken einen Plan aus: die Frauen schicken die drei Pastewkas auf einen Selbsterfahrungs-Trip in die Eifel … (Text: Sat.1)

Folge 7

Der Trip (2)

Bastian, Hagen und Volker Pastewka weilen immer noch irgendwo in der tiefsten Eifel, doch nachdem sie ihren Therapeuten Ecki tot aufgefunden haben, liegen die Nerven blank. Vater Pastewka zieht davon, um Hilfe zu holen und Hagen und Bastian bleiben mit Eckis Leiche am Zeltplatz. Doch Volker kommt nicht wieder, und schließlich entscheiden die Brüder, es selbst zu versuchen. Dabei stoßen sie auf den umdüsterten Bauernhof der Familie Breuer … (Text: Sat.1)

Folge 8

Der Kommissar

Bastian ist zu Gast in der Sendung „Stadtgespräch“ beim Kölner Lokalsender „Center.TV“. Launig verkündet er, dass er sich vorstellen könnte, auch mal einen Kölner „Tatort“-Kommissar zu spielen. Schon am nächsten Tag meldet sich der WDR bei Bastians Agentin Regine. Doch plötzlich steht „Tatort“-Veteran Dietmar Bär vor Bastians Haustür und ist überhaupt nicht begeistert. Beim Treffen mit den WDR-Verantwortlichen muss Bastian eine folgenschwere Entscheidung treffen … (Text: Sat.1)

Folge 9

Der Junggesellenabschied

Am Abend vor der standesamtlichen Trauung freut sich Bastian auf einen gemütlichen DVD-Abend mit Anne. Doch Hagen und Svenja Bruck haben einen überraschenden Junggesellenabschied vorbereitet: Hagen schleppt Bastian in einen Stripclub, während Anne mit Svenja und Kim in einer schummrigen Kneipe feiern darf. Nachdem genug Alkohol geflossen ist, stellen sich Anne und Bastian unabhängig voneinander die Frage: Ist es wirklich die richtige Entscheidung, am nächsten Tag zu heiraten? (Text: Sat.1)

Folge 10

Pastewka

In Produktion seit 2005

5.13 / 10 Punkte

Genres

Video on Demand Verfügbarkeit