Serienfans.TV - deine Serien Community
Person of Interest

Über Person of Interest

Mr. Finch ist ein Millionär, der vor einigen Jahren eine Maschine entwickelt hat, die durch Auswertung von Verhaltensmustern verhindern soll, dass es jemals wieder einen Anschlag wie 9/11 geben kann. Allerdings kann die Maschine nicht erkennen, ob die Person Opfer oder Täter sein wird. Als er erkennt, dass viele Informationen nicht genutzt werden, weil sie nur Einzelschicksale sind, nutzt er eine Art „Hintertür“ in seinem Programm, um sich von diesen Personen, deren Aktionen nicht weiter verfolgt werden, die Sozialnummer einmal die Woche mailen zu lassen. Um nun diese Personen zu überprüfen, braucht er Hilfe, die er in dem ehemaligen Spezialagent John Reese findet. Dieser ist aus dem System abgetaucht und wird, wie übrigens auch Finch, für Tod gehalten. Finch zeigt Reese, dass er so Menschen rechtzeitig helfen kann, da sie schon ermitteln können, noch bevor die Tat stattgefunden hat.

Die Hauptrollen dieser CBS-Serie wurden mit dem ehemaligen LOST-Star Michael Emerson (als Mr. Finch) und Jim Caviezel (als John Reese), der zuletzt in der Neuverfilmung von „The Prisoner“ auf AMC die Hauptrolle gespielt hatte und vielen aus „Die Passion Christi“ als Jesus bekannt ist, besetzt. In weiteren Hauptrollen sind Taraji P. Henson as Detective Carter und Kevin Chapman as Detective Fusco zu sehen.

Die Serie, die von J.J. Abrams (LOST, Star Trek) und Jonathan Nolan (The Dark Knight, The Prestige) entwickelt wurde, startete am 22. September 2011 auf CBS in den USA und erreicht seitdem sehr gute Zuschauerwerte am Donnerstagabend.

In Deutschland hat sich die RTL Gruppe frühzeitig die Rechte an "Person of Interest" gesichert.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder CBS.

Person of Interest

Produziert zwischen 2011 und 2016

5.98 / 10 Punkte