Serienfans.TV - deine Serien Community
Psych

Über Psych

Shawn Spencer ist ein Taugenichts und lebt meist einfach in den Tag hinein. Er hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser bis er in einer Nachrichtensendung einen Täter überführen kann. Deshalb wird er ins Polizeibüro bestellt wo er aber nicht wie er denkt, einen Scheck in die Hand gedrückt bekommt, sonder wie ein möglicher Verdächtiger behandelt wird. In der Not erzählt er den Polizisten das er ein Hellseher sei und deshalb wusste wer der Täter war. Seither erzählt er allen das er Hellseher ist und macht mit seinem besten Freund Burton "Gus" Guster einen Detektei namens "Psych" auf, um den Polizisten Carlton Lassiter und Juliet O'Hara bei Mordfällen zu unterstützen. In Wirklichkeit hat er aber dank seines Vaters Henry Spencer eine außergewöhnliche Auffassungsgabe weil sein Vater ihn schon damals vorbereitet hatte einmal Polizist zu werden. Geleitet wird die Polizeistation von Chief Karen Vick die Shawn meist nur wiederwillig engagiert.

"Psych" stammt aus der Feder von Steve Franks der mit der Band "The Friendly Indians" auch den Theme-song zur Serie beisteuerte. In 2006 schaffte es Psych die erfolgreichste neue Serie auf einem Kabelsender zu werden.

In Amerika lief die Serie auf dem USA Network, in den ersten Staffeln immer mit der Serie "Monk" zusammen. Nach vielen erfolgreichen Jahren wurde "Psych" im Jahr 2014 von USA Network beendet.

2017 wurde bekannt, dass die Serie mit einem Film fortgesetzt wird.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder USA Network.