Serienfans.TV - deine Serien Community
Stromberg

Über Stromberg

Bernd Stromberg ist der Ressortleiter M-Z bei der Capitol Versicherung. Er ist gefühlte Anfang, Mitte 30 und hat für seine Mitarbeiter immer ein offenes Ohr. Überhaupt ist er der beste Chef der Welt. Glaubt er zumindest - die Realität sieht anders aus. Wenn er nicht gerade seine Mitarbeiter beleidigt, fällt er höchstens durch Inkompetenz auf. Seine Tage bei der Capitol scheinen gezählt. Doch Stromberg wäre nicht Stromberg, wenn er nicht immer noch ein As im Ärmel hätte.

Die als Mockumentary konzipierte Serie ist eine Parodie auf die beim Fernsehpublikum beliebten Doku-Soaps. Letztere zeichnen sich durch die fortwährende Präsenz und Einbindung der Kamera und des Kamerateams in das Handlungsgeschehen aus. Diese Eigenschaft der Doku-Soaps wird in der Serie als Stilmittel eingesetzt. Zur Steigerung der Spannung kann die Kamera gänzlich aus dem Geschehen heraustreten, wodurch der Eindruck entsteht, dass die Akteure heimlich beobachtet werden. Diese wiederum können andererseits auch bewusst mit der Kamera interagieren, indem sie ihr Verhalten deutlich ändern, wenn sie sich von ihr ertappt fühlen. Unterstrichen werden diese Besonderheiten noch dadurch, dass die Regisseure Arne Feldhusen und Andreas Theurer die Kamera gelegentlich weiterlaufen ließen, obwohl die Szene gemäß Drehbuch schon abgeschlossen war. Die darauf folgenden Improvisationen der Darsteller ergänzen so das Drehbuch nicht selten um eine weitere Pointe.

Der Ort der Handlung, der nach der zentralen Figur Bernd Stromberg benannten Serie, ist das Bürogebäude, in dem das fiktive Unternehmen "Capitol Versicherung AG" eine Zweigstelle betreibt. Die Träger der Handlung sind als Stereotype stark überzeichnet, was zur Folge hat, dass diese sich untereinander in einem ständigen Spannungsverhältnis befinden.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder ProSieben.

Stromberg

Produziert zwischen 2004 und 2012

5.48 / 10 Punkte

Genres

Video on Demand Verfügbarkeit