Serienfans.TV - deine Serien Community

The Walking Dead - Staffel 4

Kein Tag ohne Unglück 30 Days Without An Accident

Die Gruppe der Überlebenden um Rick hat sich im Gefängnis eingerichtet. Jeder Mensch hat seine Aufgabe wie Nahrungsanbau und -zubereitung, Viehzucht, Unterricht der Kinder oder die Beseitigung von Beißern am Zaun. Die Lage ist unter Kontrolle und die Überlebenden scheinen sicher. Rick trifft schließlich außerhalb der Zäune auf eine überlebende Frau, die ihn zu ihrem verletzten Ehemann führen will. Derweil kommt es in einem Einkaufszentrum, in welchem die Überlebenden nach Konserven suchen, zu einem schrecklichen Unfall.

Folge 1

Tod, überall Tod Infected

Bisher schienen die Überlebenden im Gefängnis sicher. Doch die Gefahr droht nicht von außen, sondern von innen. Als ein Junge an einer Grippe stirbt, verwandelt er sich unbemerkt nachts in einen Beißer. Schnell gibt es weitere Infizierte und die Lage gerät vollkommen außer Kontrolle. Ein ganzer Zellentrakt ist betroffen. Rick lässt die Überlebenden schließlich unter Quarantäne stellen, damit sich die Grippe nicht weiter ausbreiten kann. Doch damit fehlen die Menschen zur Verteidigung des Gefängnisses von außen. 

Folge 2

Quarantäne Isolation

Die an der Grippe erkrankten Karen und David wurden grausam ermordert - Tyrese fordert von Rick nun nach dem Mörder zu suchen. Doch dieser wird bereits für weitere Aufgaben benötigt, viele Bewohner sind erkrankt, die Kinder derweil im Verwaltungsgebäude zu ihrem Schutz eingesperrt. Michonne, Daryl, Tyreese und Bob suchen in einem verlassenen Universitätsgebäude nach wichtigen Medikamenten, um die anderen zu retten, schließlich ist auch Glenn erkrankt. Auf ihrem Heimweg hören sie im Radio eine Notfalldurchsage, doch dann stranden sie in einer Gruppe von Beißern.

Folge 3

Im Zweifel Indifference

Daryl und Tyreese konnten mit den anderen den Beißern entkommen und suchen nun nach einem neuen Auto um mit den Medikamenten zum Gefängnis zurückzukehren. Derweil ist Rick mit Carol in eine nahegelgene Stadt gefahren, um hier nach Lebensmitteln und Medikamenten zu suchen. Rick glaubt, dass Carol für die Morde im Gefängnis verantwortlich ist. In einem Haus treffen die beiden auf zwei weitere Überlebende. Das Päärchen will den beiden auf der Suche nach Vorräten helfen. Rick hat jedoch beschlossen Carol zurückzulassen.

Folge 4

Die Krankheit zum Tode Internment

Im Isolationstrakt gerät die Lage zunehmen außer Kontrolle, als immer mehr infizierte Menschen sterben. Hershel versucht so gut es geht die Leute mit Kräutern am Leben zu halten, bis die anderen mit den Medikamenten zurückkehren. Doch er kann nicht alle retten, schließlich sind auch die ersten Beißer im Zellentrakt unterwegs. Auch von außen dringen Beißer auf den Gefängnishof ein, Rick und Carl sind die letzten Verteidiger des Gefängnisses.

Folge 5

Lebendköder Live Bait

Rückblicke offenbaren, wie der Governor nach dem Fall von Woodbury die letzten Monate verbracht hat. Zunächst mit Martinez und Shumpert unterwegs, haben die beiden ihn zurückgeflassen. Sichtlich heruntergekommen zog der Governor durch die Gegend, bis er in eine verlassene Stadt komm. Dort haben sich zwei erwachsene Schwestern, ihr krebskranker Vater und die Tochter einer der Schwestern verschanzt und gewähren dem Governor Unterschlupf; er gibt Brian als seinen Namen an und verschweigt Details seiner Vergangenheit. Der Governor scheint komplett verändert, ein anderer Mensch zu sein. Die Schwestern entschließen sich nach dem Tod ihres Vaters schließlich mit dem Governor weiterzuziehen.

Folge 6

Handicap Dead Weight

Der Governor ist auf der Flucht vor Beißern mit Lilly und Terra und dem Mädchen auf eine Gruppe Überlebender getroffen - die ausgerechnet von Martinez angeführt werden. Die Gruppe vergügt sogar über einen Panzer. Nachdem der Governor mit einigen anderen Überlebenden auf einer Versorgungstour im Wald auf andere Überlebende getroffen ist, diese aber nicht angreifen durfte, was schließlich offenbar andere Menschen später taten, sieht die Governor seine Zeit gekommen, die Gruppe besser zu schützen. Er will das Kommando übernehmen und geht dafür über Leichen. Und er hat einen Zufluchtsort für die Gruppe ausgemacht - das Gefängnis...

Folge 7

Kein Zurück Too Far Gone

Der Governor hat Hershel und Michonne gefangen. Er schwört seine Gruppe von Überlebenden nun auf den Angriff auf das Gefängnis um Rick ein. Der Governor hat sogar einen Panzer dabei, sodass er die Zäune um das Gefängnis schnell einreißen kann, als Verhandlungen mit Rick scheitern. Es kommt zur Schlacht zwischen den beiden Gruppen, in deren Verlauf eine liebgewonnene Person stirbt. Von den Schüssen aufgeschreckt, kommt schließlich auch eine riesige Menge von Beißern zum Gefängnis. Rick und die anderen müssen den Rückzug antreten und werden auseinandergerissen.
Folge 8

Für Dich After

Das Gefängnis ist gefallen. Rick ist mit seinem Sohn Carl in eine Vorstadt geflohen und hat sich vorerst in einem Wohnhaus verbarrikadiert. Doch zwischen den beiden kommt es zu einem scharfen Vater-Sohn-Konflikt. Zudem ist Rick start angeschlagen, da er vom Governor übel zugerichtet wurde. Carl macht sich daher alleine auf um in der Stadt nach Vorräten zu suchen. Derweil ist Michonne noch einmal in das Gefängnis zurückgekehrt, Rückblicke offenbaren Szenen aus ihrem Leben vor der Epidemie. Schließlich kann Michonne die Fährte von Rick und Carl aufnehmen.

Folge 9

Neben dem Gleis Inmates

Daryl ist zusammen mit Beth im Wald in der Nähe des Gefängnisses unterwegs. Beide konnten den Beißern entkommen, doch sie wissen nicht, ob es weitere Überlebende gibt. Die beiden sind vollkommen auf sich alleine gestellt. Tyreese ist derweil mit den beiden jungen Mädchen Lizzie und Mika und dem Baby Judith in den Wald geflohen, auch sie müssen nun alleine auf sich gestellt im Wald überleben. Hilfe kommt schließlich von unerwarteter Seite - und eine Zugstrecke könnte zu einem Zufluchtsort führen. Maggie, Sasha und Bob suchen derweil nach dem Gefängnisbus mit Glenn, doch dieser befindet sich noch im Gefängnis.

Folge 10

Besetzt Claimed

Kann Dr. Eugene Porter die Welt retten? Der Arzt, der die Antwort auf die Seuche kennen soll, soll von Ford, einem Soldaten nach Washington gebracht werden. Auf ihrem Weg sind sie mit ihrem Militärtruck auf Glenn und Tara getroffen. Sie nehmen die beiden mit, doch als Glenn aufwacht, will er zurück und nach Maggie suchen. Es kommt zum Konflikt mit Ford, als Beißer angreifen gerät Dr. Porter in tödlche Gefahr. In dieser befindet sich auch Rick. Während Carl und Michonne in der Stadt nach Vorräten suchen, sind mehrere bewaffnete Männer in das Haus eingedrungen. Rick konnte sich unter dem Bett vor ihnen vorerst verstecken, doch Michonne und Carl drohen in ihre Falle zu laufen.

Folge 11

Alkohol Still

Daryl ist weiterhin mit Beth unterwegs. Nachdem sie sich gerade noch vor einer Horde von Beißern im Wald verstecken konnten, will Beth unbedingt einmal in ihrem Leben Alkohol trinken. Weil Daryl sie nicht alleine lassen kann, folgt er ihr zu einem Golfplatz. Die beiden entschließen sich in das angrenzende Gebäude einzudringen. Bei ihrer Suche nach Alkohol stoßen sie unter anderem auf Besteck, welches aus dem US-Kongress zu stammen scheint. Doch sie sind nicht alleine, denn Beißer lauern überall.

Folge 12

Allein Alone

Ein Rückblick zeigt, wie sich Bob einst alleine durch die Wildnis schlug, ehe er von Daryl und Glenn gefunden wurde und zum Gefängnis gebracht wurde. In der Gegenwart ist Bob nun weiterhin mit Sasha und Maggie unterwegs. Letztere will weiter nach Glenn suchen, den Sasha hingegen für tot hält. Sie möchte lieber ein neues Lager errichten. Doch Maggie drängt darauf nach Terminus zu gehen und den Gleisen dorthin zu folgen. Derweil verletzt sich Beth am Knöchel und wird von Daryl zu einem Herrenhaus an einem Friedhof gebracht. Dieses scheint noch nicht lange verlassen und ist noch voller Vorräte. Der Abend, der für die beiden glücklich anfängt, soll schrecklich enden.

Folge 13

Schonung The Grove

Tyreese und Carol sind mit den Kindern Lizzie, Mika und Judith auf den Gleisen auf dem Weg nach Terminus. Unterwegs stoßen sie auf einen verlassenen Bauernhof, nachdem sie in der Ferne ein großen Brand sehen können. Sie beschließen hier vorläufig Rast zu machen. Mit der Zeit wird deutlich, dass Lizzie psychische Probleme hat. Sie sieht die Beißer als ihre Freunde an und würde sich auch gerne in einen von ihnen verwandeln. Sie füttert sie sogar mit Mäusen. Schließlich wird Lizzie für die Überlebenden zu einer schrecken Gefahr mit gravierenden Folgen.

Folge 14

Vereint Us

Als Glenn, Tara, Abraham, Rosita und Eugene die Gleise entlang gehen, trifft Glenn auf eine Nachricht von Maggie, dass er nach Terminus gehen will. Glenn und Tara entschließen sich alleine zu gehen, da Abraham und Rosita weiter Eugene nach Washington bringen wollen, wo er das Virus stoppen soll. Derweil sind Rick, Carl und Michonne ebenfalls zusammen auf den Gleisen unterwegs auf dem Weg nach Terminus. Daryl legt sich inzwischen in seiner neuen Gruppe mit Len an und lernt vom Anführer Joe die Regeln innerhalb der äußerst brutalen Gruppe kennen. Wer wird Terminus erreichen?

Folge 15

Terminus A

Rick, der von Erinnerungen an das Gefängnis mit Hershel geplagt wird, ist weiterhin mit Michonne und Carl auf dem Weg nach Terminus. Als sie kurz vor ihrem Ziel Rast machen, werden sie von der Gruppe um Joe überfallen. Er will Rache für seinen Freund, der von Rick in dem Haus ermordet wurde. Zu Joe's Gruppe gehört aber auch Daryl, der sich schließlich auf die Seite von Rick, Michonne und Carl stellt. Es kommt zum Kampf. Später erreichen sie Terminus - doch ist es wirklich der sichere Unterschlupf? Schnell kommen Zweifel auf.

Folge 16

The Walking Dead

In Produktion seit 2010

8.52 / 10 Punkte

Genres

Video on Demand Verfügbarkeit