Serienfans.TV - deine Serien Community

Two and a Half Men - Staffel 6

Das Wunschkind

Das Wunschkind

Charlie begegnet seiner alten Flamme Chrissy, die er zuletzt vor neun Jahren gesehen hat. Ihr Sohn Chuck ist acht Jahre alt und sieht ihm verblüffend ähnlich. Als Charlie von seinem Apotheker hört, dass die Verhütung mit Kondomen keine hundertprozentige Sicherheit bietet, steht für ihn fest: Chuck ist sein Sohn. Er entschließt sich, Chrissy jeden Monat freiwillig einen Unterhaltsscheck zu schicken - ohne in Erwägung zu ziehen, dass Chrissy vielleicht gar nicht Chucks Mutter ist.

Folge 1

Ich hätte einen Affen nehmen sollen

Ich hätte einen Affen nehmen sollen

Charlie leiht sich von Alan 38 Dollar, damit er nicht an den Geldautomaten muss. Er verspricht, ihm das Geld am Tag darauf zurückzugeben. Alan drängt am nächsten Morgen auf die Rückzahlung der Schulden, doch Charlie wird bockig. In seiner Not sieht sich Alan gezwungen, ihm Sprit aus dem Tank abzuzapfen. Als Charlie das bemerkt, wirft er Alan aus dem Haus ... Jake übt indes seinen ersten Job, zu dem ihn seine Oma Evelyn angeheuert hat, nicht zu ihrer Zufriedenheit aus.

Folge 2

Rührei

Rührei

Charlie hat für sich die Kochkunst entdeckt und traktiert jeden im Haus mit Rührei-Variationen. Alan kann sich am Wochenende nicht um Jake kümmern, da er sich abwechselnd mit zwei Frauen trifft. Um sein Gewissen zu erleichtern, besticht er Jake mit 20 Dollar. Der organisiert sich daraufhin ein paar Flaschen Bier und betrinkt sich. Charlie warnt ihn vor weiterem Alkoholkonsum. Charlie warnt auch Alan, und zwar vor den Verwicklungen eines Dreiecksverhältnisses - leider vergeblich.

Folge 3

Knall und Fall

Knall und Fall

Alans Auto ist in der Werkstatt. Charlie muss ihn zur Arbeit fahren und verliebt sich prompt in Alans attraktive Vorzimmerdame Melissa. Alan bittet seinen Bruder, die Finger von ihr zu lassen, doch Charlie ist von der Aufrichtigkeit seiner Gefühle überzeugt und erwägt eine lang andauernde Beziehung mit ihr. Melissa zieht übers Wochenende bei Charlie ein - kaum zwei Tage später bewahrheiten sich Alans Befürchtungen ...

Folge 4

Schuld und Sühne

Schuld und Sühne

Charlie trifft seine alte Flamme Miss Pasternak wieder, Jakes ehemalige Sportlehrerin. Weil Charlie sich von ihr getrennt hatte, geriet sie ins soziale Abseits, verlor ihre Lehramtsberechtigung, wohnt jetzt in einem billigen Motel und arbeitet als Tänzerin in einem Strip-Schuppen. Charlie fühlt sich schuldig, stellt sie als Privatlehrerin für seinen Neffen Jake ein, verbannt seinen Bruder Alan auf die Couch und gibt ihr eine Bleibe in Alans Zimmer - mit verheerenden Folgen ...

Folge 5

Der Herr im Haus

Der Herr im Haus

Alans Exfrau Judith und ihr neuer Mann Herb haben Eheprobleme. Die Konsequenz: Herb zieht aus. Alan sieht seine große Stunde gekommen und sucht Judith unter einem Vorwand auf, um sich wieder bei ihr einzuschmeicheln. Judith nimmt Alan in ihrem Schmerz wieder bei sich auf, und die beiden landen im Bett. Inzwischen versucht Herb, seine neue Freiheit zu genießen und nötigt Charlie, mit ihm auf Frauenfang zu gehen. Leider sind seine Vorstellungen etwas antiquiert ...

Folge 6

Alles einsteigen

Alles einsteigen

Alan gesteht seinem Bruder Charlie, dass er Bedenken wegen einer neuen Beziehung mit seiner Exfrau Judith hat, die sich kürzlich von ihrem neuen Ehemann Herb getrennt hat. Als sein Sohn Jake dazukommt, wechselt Charlie das Thema und gibt vor, er hätte sich mit Alan darüber beraten, ob Jake in eine Militärschule gehen sollte. Jake ist entsetzt. Von jetzt an hat Charlie ein wundervolles Druckmittel gegen seinen Neffen in der Hand ...

Folge 7

Pinocchios Mund

Pinocchios Mund

Charlies Freundin Chelsea ist es leid, täglich den weiten Weg zu fahren, um bei Charlie zu übernachten. Als Charlie daraufhin bei ihr übernachtet, macht er wegen der ungewohnten Umgebung kein Auge zu. Auch sein zweiter Versuch scheitert kläglich, obwohl er seinen halben Hausstand mit zu Chelsea nimmt. Indessen hat Jake Hausarrest und versucht, das Fernsehverbot zu umgehen, das sein Vater Alan ihm auferlegt hat.

Folge 8

Mali-Buh

Mali-Buh

Alan bringt Charlies Auto zur Inspektion und lernt dabei Diane kennen. Er vergnügt sich mit ihr im Haus seiner Mutter Evelyn, die verreist ist. Leider ahnt er nicht, dass es Diane nur auf Charlies teuren Wagen abgesehen hat ... Jake verliebt sich in Celeste, die Tochter des neuen Nachbarn Jerome, einst ein berühmter Football-Profi. Als Jake und Celeste nicht rechtzeitig von einem Spaziergang zurückkommen, gelingt es Charlie nur mit größter Überzeugungskunst, Jerome zu beruhigen.

Folge 9

Der Schwachkopf kriegt ein Auto

Der Schwachkopf kriegt ein Auto

Evelyn hat sich in den Kopf gesetzt, Jake das College zu finanzieren und hat einen Ausbildungsfonds für ihn eingerichtet. Sie muss lange suchen, bis sie bei Jake eine Begabung entdeckt, für die sich eine Ausbildung lohnen würde - die kriegt man jedoch nicht auf dem College ... Der finanzielle Druck, Jake eine gute Bildung zu ermöglichen, ist von Alans Schultern genommen worden. Er beschließt, nicht mehr zu arbeiten ...

Folge 10

Ein Sarg ist keine Sonnenbank

Ein Sarg ist keine Sonnenbank

Charlies bester Freund Andy stirbt, während die beiden zusammen auf Charlies Terrasse sitzen. Charlie lässt sich sofort auf Herz und Nieren durchchecken, und bis er das Ergebnis der Untersuchungen hat, versucht er, sich mit seinen Verwandten und Haushälterin Berta auszusöhnen, indem er ihnen Geschenke macht - nur Alan blickt in die Röhre. Während Andys Beerdigung hat Charlie eine Vision von seiner eigenen Leichenfeier ...

Folge 11

Sie können jederzeit rein

Sie können jederzeit rein

Alan erliegt der Verlockung, sich auf ein Verhältnis mit seiner Vorzimmerdame Melissa einzulassen. Als er sie zu Hause besucht, macht er Bekanntschaft mit ihrer bekifften Mutter Shelly. Nach dieser Erfahrung zieht er es vor, sich auf Charlies Terrasse zu erholen. Dort trifft er auf seinen schlecht gelaunten Sohn und auf den noch mieser gelaunten Charlie. Beide waren bei Charlies Freundin Janine zum Essen eingeladen. Jake und Charlie lieferten sich dort ein Eifersuchtsdrama ...

Folge 12

Ponies und Einhörner

Ponies und Einhörner

Alan ist, nachdem er vor fünf Monaten mit seiner Exfrau Judith geschlafen hat, davon überzeugt, dass das Baby, das sie erwartet, von ihm ist. Judiths Mann Herb hat keine Ahnung von Judiths Seitensprung und betrachtet sich als den leiblichen Vater. Von Eifersucht gequält versucht Alan, sich unter dem Vorwand der Fürsorge bei Herb einzuschmeicheln ... Jake hat Angst, auf eine Party zu gehen, weil ein Mädchen ihn dort vernaschen will. Charlie versucht, ihm zu helfen - erfolglos.

Folge 13

Ein pedantischer, selbstgefälliger Musterknabe

Ein pedantischer, selbstgefälliger Musterknabe

Alans 40. Geburtstag naht, doch keinen interessiert das - nur Melissa, seine Geliebte und Vorzimmerdame. Sie arrangiert eine Party für ihn, zu der Charlie, Evelyn, Jake und Berta nur widerwillig kommen. Auch Melissas Mutter Shelly erscheint, allerdings hat sie kurz zuvor einen Joint geraucht und ist heftig zugedröhnt. Jake verbringt die Feier auf der Toilette, während sich die anderen so über Alan lustig machen, dass er das Lokal verlässt und zu Melissa und ihrer Mutter zieht.

Folge 14

Fangen wir mit der Katze an

Fangen wir mit der Katze an

Charlie wird von seiner Freundin Chelsea verlassen, weil sie mit ihrer Beziehung, die nur aus Sex, Essen und Fernsehen besteht, unzufrieden ist. Charlie, der zwanghaft Süßes essen muss, sucht seine Psychologin Dr. Freeman auf. Bald sieht Charlie ein, dass er sich seinen Problemen stellen muss und überredet Chelsea zu einer Paarberatung bei Dr. Freeman - mit verheerenden Folgen ...

Folge 15

Wohin mit Wanda?

Wohin mit Wanda?

Charlie ist verstimmt, weil Chelsea in Begleitung ihres Ex-Mannes zur Beerdigung ihrer Schwiegermutter fahren will. Trost sucht und findet er bei Wanda, einer seiner Verflossenen, die zufällig vorbeischaut. Ehe es zum Äußersten kommt, macht Charlie einen Rückzieher. Er ahnt nicht, dass er gleichwohl bald mit dem Rücken zur Wand steht, da Chelsea ihre Heimreise vorverlegt und Wanda immer noch betrunken und unbekleidet in seinem Schlafzimmer liegt.

Folge 16

Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe

Charlie sagt Chelsea, dass er sie liebt. Er ist irritiert, als sie seine Worte nicht erwidert, sondern sich bei ihm bedankt. Damit ist die Beziehung für ihn aus dem Gleichgewicht geraten. Als ihm Dr. Freeman keine Beruhigungspillen verschreiben will, greift er zur Selbsthilfe: Um ein "Ich liebe dich" von Chelsea zu hören, besorgt er einen Verlobungsring. Er will Chelsea bei einem Glas Champagner einen Heiratsantrag machen, um ihr so die begehrten drei Worte zu entlocken ...

Folge 17

Der Schwellkopf meines Sohnes

Der Schwellkopf meines Sohnes

Als Chelsea mit einer schweren Erkältung das Bett hüten und Charlie sie pflegen muss, wird seine Liebe auf eine harte Probe gestellt, denn er soll in Chelseas Wohnung das Katzenklo säubern. Er nimmt Alan als Verstärkung mit. Der verdient sich 20 Dollar mit der Säuberung und redet ihm gut zu, als Charlie mit dem Gedanken spielt, Chelsea zu verlassen. Er prophezeit ihm, dass Chelsea sich für sein Durchhaltevermögen revanchieren wird. Bald darauf liegt Charlie krank im Bett ...

Folge 18

Die Zwei-Finger-Regel

Die Zwei-Finger-Regel

Chelsea verlässt Charlie, weil der auf seinem Handy das Foto einer Ex-Flamme nicht gelöscht hat. Herb, der Alans Ex-Frau Judith geheiratet hat, kommt mit deren Launen kurz vor der Geburt ihres Babys nicht zurecht und will den Abend mit Charlie und Alan verbringen. Auch Charlies Nachbar Jerome fühlt sich allein und schaut auf einen Drink vorbei. Schließlich stößt der Pizzabote Gordon, der sich von seiner Frau getrennt, auf die illustre Männerrunde ...

Folge 19

Alan Cousteau

Alan Cousteau

Charlies Mutter Evelyn lernt Chelsea endlich kennen. Wenig später erkennt Chelsea, dass Charlie Evelyn nichts von seiner Verlobung erzählt hat. Tief gekränkt verlässt sie das Haus. Er kann Chelseas Vorhaltungen nicht verstehen, schließlich sieht er in Evelyn die Verkörperung des Satans. Chelsea wiederum freundet sich mit Evelyn an, findet sie im Vergleich mit ihrer eigenen Mutter wundervoll. Charlie versucht daraufhin mit allen Mitteln, die Freundschaft zu torpedieren ...

Folge 20

Eine klebrige Beziehung

Eine klebrige Beziehung

Alan fühlt sich so allein, dass er sich seine Kindheit zurückholen will, indem er Automodelle zusammenklebt. Chelsea beschließt, ihn mit ihrer neuen Freundin zu verkuppeln. Es stellt sich heraus, das es sich um Charlies Stalkerin Rose handelt, die alles geschickt eingefädelt hat, ohne dass Chelsea Verdacht schöpft. Charlie und Alan beschließen, auf ihr Spiel einzugehen, bis sie herausgefunden haben, was sie im Schilde führt - mit verheerenden Folgen ...

Folge 21

Katzenklo

Katzenklo

Obwohl Charlie Angst um seine Unabhängigkeit hat, zieht Chelsea bei ihm ein. Er kann noch verkraften, dass sie sein Schlafzimmer und sein Bad umdekoriert, aber als er das Katzenklo von Kater Sir Lancelot bemerkt, rennt er aus dem Haus. Alan kann Charlie davon überzeugen, dass er sich bei Chelsea entschuldigen muss. Gesagt, getan. Abends findet Alan sein Zimmer voll mit Chelseas Sachen vor, sodass er nur eine kleine Ecke zum Schlafen findet - zusammen mit Sir Lancelot ...

Folge 22

Der Bauchredner

Der Bauchredner

Alan beschäftigt sich vor Einsamkeit mit einer Bauchrednerpuppe. Das geht so weit, dass sie hin und wieder für sein Unterbewusstsein spricht, sodass es Charlie in Gegenwart der Puppe unheimlich wird. Chelsea hat Mitleid mit Alan: Sie überredet Charlie, Alan ins Kino mitzunehmen. Der Film ödet Charlie zwar an, aber Chelsea hat von nun an einen Gesprächspartner gefunden, der auf ihre weibliche Seite eingeht ...

Folge 23

Plötzlich ein greller Blitz

Plötzlich ein greller Blitz

Während Alan im Coffeeshop versucht, ein Drehbuch zu schreiben, das ihn aus seiner finanziellen Misere retten wird, wird er von Mia angesprochen, der Frau, die sein Bruder Charlie einst in Vegas beinahe geheiratet hätte. Mia, die inzwischen von ihrem neuen Mann geschieden ist, lässt Charlie grüßen. Charlies Interesse ist geweckt, was er vor seiner Verlobten Chelsea nicht verbergen kann - Chelseas Alarmglocken klingeln ...

 

Alle Texte: Kabel Eins / ProSieben

Folge 24

Two and a Half Men

Produziert zwischen 2003 und 2015

8.01 / 10 Punkte

Genres

Video on Demand Verfügbarkeit