Serienfans.TV - deine Serien Community
V - Die Besucher

Über V - Die Besucher

"V" ist die Neuauflage der Kultserie aus den 1980er Jahren. Die Neuauflage von "V" wird von ABC produziert und startete im November 2009 in den USA. Insgesamt soll das Remake von "V" vier Seasons umfassen.

Die Erde wird seit geraumer Zeit heimlich von reptilienartigen Fremdlingen in Menschengestalt unterwandert. Die extraterrestrischen Lebensformen bekleiden über Jahre wichtige Posten, Ämter und Funktionen der jeweiligen Nationen. Sie bereiten unterdessen eine folgenschwere Invasion vor – wenngleich eine Gruppe abtrünniger Neuankömmlinge dies zu verhindern versucht. Eines Tages schweben 29 außerirdische Raumschiffe der Fremdlinge über die größten Metropolen der Erde. Die Besucher geben sich in Menschengestalt zu erkennen und behaupten, dass sie in Frieden kommen und mit den Menschen handeln wollen.

Erica Evans, eine FBI-Agentin findet heraus, dass die Besucher Pläne haben, die Regierungen und Industrien zu übernehmen, um so die Weltherrschaft zu übernehmen. Sie schließt sich der Widerstandsbewegung an, der auch der Besucher Ryan Nichols angehört, um die Menschheit zu beschützen. Die fremde Spezies rekrutiert junge Menschen, um diese unbewusst als Spione in den Reihen des Widerstands einzusetzen. Zu ihnen gehört auch Ericas Sohn Tyler, der der attraktiven Tochter von Oberbefehlshaberin Anna verfällt.

Die Hauptrollen in der Neuinterpretation von "V" haben Lost" Star Elizabeth Mitchell, "Firefly" Star Morena Baccarin, Joel Gretsch ("The 4400" & "Taken") und Scott Wolf inne. Für die Produktion zeichnet sich Scott Peters, Co-Exekutive Producer von "The 4400", verantwortlich.

Diese Serie wird auf dem Stand der deutschen Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder ABC.

V - Die Besucher

Produziert zwischen 2009 und 2011

Episodenguide

4.19 / 10 Punkte

Genres