Serienfans.TV - deine Serien Community
Zero Hour

Über Zero Hour

"Zero Hour" ist eine Mystery-Serie, die in der TV Season 2012/2013 in den USA bei ABC zu sehen war.

Hank Galliston war jahrelang Herausgeber des Magazins Modern Skeptic, das sich mit Mysteriön und Verschwörungstheorien beschäftigte. Niemals hätte Hank gedacht, dass er selbst in eine der größten Verschwörungen der Menschheit geraten sollte. Doch genau dazu kommt es, als seine Frau Laila (Jacinda Barrett) entführt wird. Aber das ist erst der Anfang.

Plötzlich findet sich Hank in einem Mysterium wieder, das die gesamte Welt umspannt und seit Jahrhunderten die gesamte Menschheit betrifft. In der Uhr seiner entführten Frau kann Hank schließlich eine Karte finden, die es zu entschlüsseln gilt, um hinter das Geheimnis zu kommen. Doch ebenso muss Hank darauf aufpassen, dass die Karte nicht in die falschen Hände fällt, denn viele sind hinter ihr her. Gemeinsam mit seinen beiden Assistenten Rachel (Addison Timlin) und Arron (Scott Michael Foster), sowie der FBI Agentin Beck (Carmen Ejogo) macht sich Hank auf die Suche nach seiner Frau und der Rettung der Menschheit.

In "Zero Hour" sind Anthony Edwards (Big Sur, Flipped, ER) als Hank, Carmen Ejogo (Sparkle, Chaos, Away We Go) als Beck, Scott Michael Foster (Californication, The River) als Aaron, Addison Timlin (Californication) als Rachel, Jacinda Barrett (Matching Jack, Middle Men, New York, I Love You) als Laila und Michael Nyqvist (Mission: Impossible – Ghost Patrol) als White Vincent zu sehen.

Macher hinter der Serie ist Paul T. Scheuring (Prison Break), der zusammen mit Pierre Morel, Lorenzo DiBonaventura (The Transformers, GI: Joe franchise, Salt, Red) und Dan McDermott (Human Target) auch als Produzent auftritt.

Diese Serie wird auf dem Stand der US-Ausstrahlung gehalten.

© Alle Bilder ABC.

Zero Hour

Produziert zwischen 2012 und 2013

Episodenguide

4.12 / 10 Punkte

Genres